Bezirksgemeinschaft Eisacktal - Technisches AmtElektronische Ausschreibung012337/2018

Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

(Zuschlag erteilt)
Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal für den Zeitraum vom 01.07.2018 bis zum 30.06.2025 mit Option der Erneuerung von weiteren zwei Jahren
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
05/02/2018 14:40
Kode Ausschreibung AVCP:
6962651
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja
Aufträge, welche Sozialklauseln erfüllen:
Ja

Kategorien

  • 905. Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Aufgebot in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
3
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal734987196A1 Gesamtleistung5.208.791,280 €01030,0070,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Teilnahmeerklärung Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A1bis - Teilnahmeerklärung Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
4 Anlage A1ter - Teilnahmeerklärung Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Vorläufige Kaution beziehungsweise Erklärung, sollte die vorläufige Sicherheit nicht geschuldet sein Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Dokument über die erfolgte Zahlung zugunsten der ANAC Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
7 Eventuelle Unterlagen für die Nutzung Kapazität Dritter Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
8 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Übersichtspläne der akktuellen Steckenführungen pro Gemeinde - Teil II
2 Anlage A1 dt - Teilnahmeerklärung
3 Anlage A1 ita - Teilnahmeerklärung
4 Tabelle 2 - Sammelkalender und Mengen pro Gemeinde
5 Ausschreibungsbedingungen
6 Übersichtspläne der akktuellen Steckenführungen pro Gemeinde - Teil I
7 Vorlage 1.1 nach MD 123/04 für vorläufige Bieterkautionen dt
8 DUVRI Modell 1 dt
9 Anlage A1ter dt - Teilnahmeerklärung
10 Tabelle 3 - Schadstoffsammlung 2018 Eisacktal
11 Vorlage 1.1 nach MD 123/04 für vorläufige Bieterkautionen ita
12 Bewertungskriterien
13 DUVRI Modell 1 ita
14 Tabelle 1 - Statistische Daten pro Gemeinde
15 Richtlinien für die Bewertung der übertrieben niedrigen Angebote
16 Anlage A1ter ita - Teilnahmeerklärung
17 Anlage B - Technisches Lastenheft
18 Anlage A1bis dt - Teilnahmeerklärung
19 Tabelle 3 - Schadstoffsammlung 2018 Eisacktal
20 Anlage A1bis ita - Teilnahmeerklärung
21 Tabelle 4 - Schadstoffsammlung 2018 Eisacktal Apotheken und Recyclinghöfe
22 Download Documento Rettifica di Bando di gara (55,69 KB)
23 Download Documento Korrektur der Bekanntmachung (59,78 KB)
24 Download Documento Bando di gara (98,55 KB)
25 Download Documento Auftragsbekanntmachung (102,00 KB)
26 Download Documento Avviso relativo agli appalti aggiudicati (92,99 KB)
27 Download Documento Bekanntmachung über vergebene Aufträge (96,48 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
05/02/2018 16:00:00
Ende Angebotseinreichung:
22/03/2018 16:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 15/03/2018 06:15

Mitteilung/Comunicazine

Ente committente: Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Stazione appaltante: Ufficio tecnico

Gara: Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Auftrag gebendes Amt: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Ausschreibung: Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Es wird mitgeteilt, dass bei gegenständlicher Ausschreibung ein Fehler bei der Eingabe der Daten in das digitale System, passiert ist. Es wurde fälschlicherweise die Abgabe eines „Aufgebotes in Währung“ an Stelle eines „Abgebotes in Währung“ ausgewählt. Aus diesem Grunde war die Eingabe eines Angebotes unter dem Ausschreibungsbetrag technisch nicht möglich.

Lösung:

Der Ausschreibungsbetrag wurde mittlerweile in „geschätzter Betrag“ geändert. Damit die wirtschaftlichen Angebote hochgeladen werden können ist es notwendig, dass:

• alle bereits vorbereiteten und in das System hochgeladenen Angebote von den Firmen wieder komplett gelöscht werden;

• die Angebote erneut hochgeladen werden.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und verschieben den Termin für die Angebotseinreichung bis zum 22.03.2018, 16:00 Uhr.

Comunichiamo che si è verificato un errore inserendo i dati per la gara d'appalto in questione nel sistema digitale. È stato scelto per errore per la presentazione dell'offerta economica il "rialzo in valuta" al posto del "ribasso in valuta". Per questo motivo tecnicamente non era possibile inserire un offerta con import inferiore del importo di gara.

Soluzione:

Nel frattempo l'importo di gara è stato spostato in "importo stimato". Per poter caricare le offerte economiche è necessario che:

• tutte le eventuale offerte in composizione o già presentate devono essere cancellate completamente da parte dagli operatori economici;

• le offerte devono essere caricate nuovamente.

Ci scusiamo per il disguido e spostiamo il termine per la presentazione delle offerte fino il 22.03.2018 ore 16:00.

2

Pubblicata il 19/03/2018 14:56

Alnage C/Allegato C

Ente committente: Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Stazione appaltante: Ufficio tecnico

Gara: Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Auftrag gebendes Amt: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Ausschreibung: Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Durch die notwendige Umstellung von "Ausschreibungsbetrag" in "geschätzer Betrag" wird der Bertag für die Anlage C, welche vom Portal automarisch generiert wird, nicht ganz korrekt angezeigt. Die Bietern müssen einfach den Angebotsbetrag eintragen, um das Angebot in Portal abschließen zu können. Für die Rangordung wird das spezifische Preisangebot C1 ausschlaggebend sein.

A casua delle necessaria variazione "dell'iporto di gara" in "importo stimato", nell'allegato C, automaticamnte generato dal portale, non risulta l'import esattamete corretto. Gli offerenti devono solament inserire il loro importo offerto, per poter concludere la presentazione dell'offerta nel portale. Per la graduatora prevalerà l'offerta specifica C1.

3

Pubblicata il 23/03/2018 06:16

Öffentliche Sitzung/Seduta pubblica

Ente committente: Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Stazione appaltante: Ufficio tecnico

Gara: Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Auftrag gebendes Amt: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Ausschreibung: Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

La seduta pubblica per l’apertura delle offerte si terrá il 29 marzo 2018 alle ore 08:30 presso la sede della Comunità Comprensoriale Valle Isarco.

Die öffentliche Sitzung für die Öffnung der Angebote findet am 29. März 2018 um 08:30 Uhr am Sitz der Bezirksgemeinschaft Eisacktal statt.

4

Pubblicata il 05/04/2018 11:58

Öffentliche Sitzung/Seduta pubblica

Ente committente: Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Stazione appaltante: Ufficio tecnico

Gara: Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Auftrag gebendes Amt: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Ausschreibung: Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

La prossima seduta pubblica per l’apertura delle offerte si terrá il 12 aprile 2018 alle ore 10:00 presso la sede della Comunità Comprensoriale Valle Isarco.

Die nächste öffentliche Sitzung für die Öffnung der Angebote findet am 12. April 2018 um 10:00 Uhr am Sitz der Bezirksgemeinschaft Eisacktal statt.

5

Pubblicata il 17/04/2018 09:54

Öffentliche Sitzung/Seduta pubblica

Ente committente: Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Stazione appaltante: Ufficio tecnico

Gara: Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Auftrag gebendes Amt: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Ausschreibung: Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

La prossima seduta pubblica per l’apertura delle offerte si terrá il 19 aprile 2018 alle ore 08:30 presso la sede della Comunità Comprensoriale Valle Isarco.

Die nächste öffentliche Sitzung für die Öffnung der Angebote findet am 19. April 2018 um 08:30 Uhr am Sitz der Bezirksgemeinschaft Eisacktal statt.

1-5 von 6 1 2

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 23/02/2018 08:46

Antrag

Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Si chiede di precisare ulteriormente se le tre festività annue si intendono per singolo Comune o per l'intero territorio comprensoriale.

In secondo luogo si chiede di precisare se "eventi", ovvero "festività" che si protraggono per più fine settimana (es. Gassltörggelen a Chiusa) sono considerati come singolo "evento" o come distinti "eventi".

Per poter dimensionare i servizi richiesti si chiede infine se la stazione appaltante dispone delle informazioni relative ai quantitativi raccolti negli anni scorsi presso i principali "eventi" svoltisi a livello comprensoriale.

ANTWORT

Vergabestelle: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Le tre festività sono intese per l'intero territorio. Eventi e festività ai sensi del bando hanno durata di uno o più giorni consecutivi, non frazionati. Non si dispone di ulteriori informazioni a riguardo delle quantità, dato che è un servizio nuovo per i comuni.

Die drei Anlässe pro Jahr sind auf das gesamte Territorium bezogen. Anlässe und Festlichkeiten im Sinne der Ausschreibung haben eine Dauer von einem oder mehreren, aber zusammenhängenden und nicht aufgeteilten Tagen. Es sind keine weiteren Informationen hinsichtlich der Mengen vorhanden, da dies ein neuer Dienst für die Gemeinden ist.

R. Amort

2

Pubblicata il 23/02/2018 09:01

Antrag

Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Si rinnova la richiesta di poter prendere visione dei calendari di lavaggio del 2017, così da completare le informazioni del calendario di raccolta.

ANTWORT

Vergabestelle: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Il calendario di lavaggio del 2017 non è vincolante come le giornate di raccolta dei rifiuti organici e residui ed è a discrezione della ditta esecutrice nei limiti delle richieste del bando, dietro approvazione dall'Ente appaltante. Quindi le ditte partecipanti devono progettare per sè una proposta adeguata e non copiarla da eventi passati.

Der Waschkalender 2017 ist nicht vorgegeben wie die Sammeltage für Rest- und Bioabfälle und ist nach Dafürhalten des Anbieters zu erstellen innerhalb der in der Ausschreibung vorgesehenen Grenzen und nach Genehmigung durch die auschreibende Körperschaft. Aus diesem Grunde sind die teilnehmenden Firmen angehalten, einen eigenen angemessenen Vorschlag auszuarbeiten und nicht vergangene Ereignisse zu übernehmen.

R. Amort

3

Pubblicata il 23/02/2018 09:14

Antrag

Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

La cartografia caricata sul sito non contempla quella relativa all'ubicazione di campane e SUWS. Si richiede di integrarla con quella in possesso della stazione appaltante o dei singoli Comuni.

Si chiede altresì di precisare se le strade non evidenziate nella cartografia già caricata nel sito, che si presume sia rappresentativa dei percorsi di raccolta attuali, siano da intendersi escluse dallo svolgimento dei servizi di raccolta dei rifiuti residui ed organici.

ANTWORT

Vergabestelle: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Sono state messe a disposizione dei concorrenti tutte le informazioni in possesso dell'Ente appaltante. Per questo all'art. 4 del capitolato d'oneri tecnico si consiglia ai partecipanti di svolgere un sopralluogo in ciascun comune, rispettivament contattare i vari comuni, per ulteriori dettagli.

Le strade indicate nella cartografia caricata sono in linea di massima le strade attualmente percorse indicate dei comuni senza garanzia di completezza. Dato che nel succitato articolo deve essere garantito il servizio su tutto il territorio comunale le strade non segnate nella mappa non sono a priori escluse dal servizio di raccolta.

Es wurden den Bewerbern sämtliche Informazionen im Besitz der ausschreibenden Körperschaft zur Verfügung gestellt. Daher sieht der Art. 4 des technischen Lastenheftes die Empfehlung vor, in sämtlichen Gemeinden einen Lokalaugenschein zwecks weiterer Details durchzuführen, bzw. die betreffenden Gemeinden zu kontaktieren.

Die in den bereitgestellten Karten eingezeichneten Strassen sind jene, welche derzeit gemäß Angaben der Gemeinden abgefahren werden ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Da gemäß obgenanntem Artikel der Dienst auf dem gesamten Gemeindegebiet gewährleistet werden muß, sind jene Straßen, welche nicht in den Karten aufscheinen, nicht von vorne herein vom Sammeldienst ausgeschlossen.

R. Amort

4

Pubblicata il 23/02/2018 09:57

Antrag

Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Si premette che tra i criteri di valutazione dell'offerta economicamente più vantaggiosa, il criterio della qualità viene a sua volta suddiviso in 6 sottocriteri, uno dei quali fa riferimento a " proposta per la riduzione delle frazioni estranee nei contenitori dei rifiuti organici".

Per poter formulare una proposta ragionata e stimare le risorse necessarie si richiedono le informazioni di seguito elencate:

1) attuale grado di impurità riscontrato nei contenitori dei rifiuti biologici, con il dettaglio, se disponibile, per singolo Comune.

2) attuali modalità organizzativo-gestionali del servizio di raccolta dei rifiuti biologici nei singoli Comuni, ovvero:

a) presenza o meno di serrature sui contenitori

b) materiale (carta o mater-bi) dei sacchetti per le utenze domestiche e loro modalità distributive ( es. ritiro presso gli uffici comunali)

c) precisazione se la consegna, ovvero la distribuzione dei sacchetti alle utenze domestiche avviene gratuitamente o a pagamento.

d) numero di utenze allacciate al servizio di raccolta dei rifiuti biologici, distinte tra utenze domestiche ed utenze produttive. Tale numero non necessariamente corrisponde con il numero di contenitori distribuiti sul territorio.

ANTWORT

Vergabestelle: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

1. L'attuale grado di impurità dei rifiuti organici non è stato finora rilevato, ma sta aumentando. Si notano più spesso la presenza di barattoli o viveri scaduti ed impacchettati nell'organico che ostacolano un regolare processo di compostaggio. Si stima comunque un grado di impurità fra i 4 - 8 % indicativamente.

2. attualmente il servizio di raccolta dell'organico avviene tramite bidoni di varie ampiezze (vedi tabella apposita) gestiti dai rispettivi utenti. Fra questi ci sono privati, ma anche ristoranti, alberghi, mense ed altri utenti più grandi. Di norma vengono disposti a bordo strada o presso le piazzole di raccolta dagli stessi utenti ogni giorno di raccolta per impedire il formarsi di fastidiosi odori e successivamente di nuovo ritirati.

a) dai dati in nostro possesso possiamo dire che, ad esclusione di garanzia, a Chiusa si trovano 3 contenitori da 1100 lt, a Rio Pusteria ca. 8 da 240 lt, a Rodengo 10 da 240 lt ed a Luson 12 da 240 lt chiudibili a chiave.

b) i sacchetti per i rifiuti organici consistono in sacchetti di carta rafforzata e vengono distribuiti dai rispettivi comuni

c) la distribuzione dei sacchetti è a titolo gratuito

d) l'Ente appaltante è a conoscenza del numero dei bidoni da servire, ma non come sono ripartiti su utenti privati e produttivi. A questo riguardo si rimanda agli uffici competenti comunali.

1. Der derzeitig Verschmutzungsgrad der Bioabfälle wurde bis jetzt nicht erhoben, ist aber im Steigen begriffen. Es wird immer öfter das Vorhandensein von Blechbüchsen oder verfallene und verpackte Lebensmittel registriert, welche den Kompostierungsablauf behindern. Man schätzt einen Verschmutzungsgrad von ca. 4 - 8 % ohne Gewähr.

2. die derzeitige Entsorgung erfolgt über Behälter verschiedener Größen (siehe eigene Tabelle), welche durch die Nutzer verwaltet werden. Unter diesen sind Private, aber auch Restaurants, Hotels, Mensen und andere größere Produzenten. Normalerweise werden die Behälter durch die Nutzer an den Straßenrand oder die vorgesehenen Sammelstellen an jedem Sammeltag gebracht und dort wieder abgeholt, um unangenehme Gerüche zu verhindern.

a) gemäß unseren Unterlagen befinden sich in Klausen 3 1100 lt Container, in Mühlbach ca. 8 240 lt Container, in Rodeneck 10 240 lt Container und in Lüsen 12 240 lt Container mit Schließsystem

b) die Säcke sind aus Papier und werden durch die Gemeinden verteilt

c) die Verteilung der Säcke erfolgt kostenlos

d) die ausschreibende Körperschaft ist in Kenntnis der Anzahl der zu entsorgenden Behälter, aber nicht über die Aufteilung auf private und gewerbliche Nutzer. Diesbezüglich wird auf die kompetenzmäßigen Gemeindeämter verwiesen.

R. Amort

5

Pubblicata il 23/02/2018 09:59

Antrag

Raccolta e trasporto dei rifiuti residui ed organici nonchè riciclabili, raccolta e smaltimento dei rifiuti tossico-nocivi sul territorio della Comunità Comprensoriale Valle Isarco

Art. 5 determinazione del peso dei rifiuti raccolti in ciascun comune.

Si chiede se, in alternativa alla pesatura presso una pesa pubblica o privata, sia possibile fare riferimento ad un sistema elettronico omologato di pesatura su telaio, dotato di regolare certificazione metrica ed in grado di rilasciare un cedolino a tutti gli effetti certificato, attestante il quantitativo parziale netto raccolto in ogni singolo Comune.

ANTWORT

Vergabestelle: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Vergabestelle: Technisches Amt

Sammlung und Transport der Rest- und Bioabfälle sowie Recyclingstoffe, Sammlung und Entsorgung der Schadstoffe im Einzugsgebiet der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

No, si insiste sulla pesatura su bilancia pubblica o privata secondo le indicazioni nel bando.

Nein, es wird auf die Wiegung auf einer öffentlichen oder privaten Waage gemäß Ausschreibung bestanden.

R. Amort

1-5 von 33 1 2 3 4 5 6 7