Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau- Dienstleistungs- und Lieferaufträge - Einheitliche Vergabestelle Dienstleistungen und LieferungenElektronische Ausschreibung058288/2017

AOV/SUA - SF 40/2017 - Sicherungsarbeiten der L.S. 37 (St. Kassian – Valparola Pass) – Gemeinde Abtei

(Wird überprüft)
Planung, Sicherheitskoordination und Vermessung für die Sicherungsarbeiten, Begradigung und Ausbau der L.S. 37 zwischn Km 8+900 und 9+400 (St. Kassian – Valparola Pass) - Gemeinde Abtei
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
06/10/2017 13:24
Kode Ausschreibung AVCP:
6847519
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Der öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja

Kategorien

  • 713. Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Anlage P - DPR 207/2010 - Verträge zu Lieferungen und Dienstleistungen (monoton lineare))
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Abgabe der Angebote ohne MwSt:
JA
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 AOV/SUA - SF 40/2017 - Sicherungsarbeiten der L.S. 37 (St. Kassian – Valparola Pass) – Gemeinde Abtei72049321FA1 gesamte Dienstleistung154.717,79 €0420,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Teilnahmeantrag Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A2 - obligatorische Erklärung für die Teilnahme an der Ausschreibung Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
4 Einheitliche Europäische Eigenerklärung - EEE Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Anlage A3 - Unterlagen hinsichtlich der Nutzung der Kapazitäten von Hilfssubjekten Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Anlage AG - Verpflichtung des Sicherungsgebers zur Ausstellung der endgültigen Sicherheit für die Vertragserfüllung Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
7 Nachweis der Zahlung der Gebühr an die nationale Antikorruptionsbehörde Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
8 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Ausschreibungsbedingungen
2 Verhaltenskodex
3 geologisches Vorgutachten
4 Lageplan
5 Tabelle 1
6 Tabelle 2 - Honorar für Leistungen unter Vorbehalt
7 Integritätsvereinbarung
8 Honorar für die Vermessung
9 Anleitungen zur Unterschrift
10 Download Documento Bando di gara (99,09 KB)
11 Download Documento Auftragsbekanntmachung (102,58 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
06/10/2017 15:00:00
Ende Angebotseinreichung:
15/11/2017 12:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 15/11/2017 12:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 30/10/2017 11:50

comunicazione / Mitteilung

Ente committente: Agenzia per i procedimenti e la vigilanza in materia di contratti pubblici di lavori, servizi e forniture

Stazione appaltante: Stazione unica appaltante Servizi e forniture

Gara: AOV/SUA - SF 40/2017 - Messa in sicurezza della S.p.37 (S. Cassiano – Passo Valparola) – Comune Badia

Auftrag gebendes Amt: Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau- Dienstleistungs- und Lieferaufträge

Vergabestelle: Einheitliche Vergabestelle Dienstleistungen und Lieferungen

Ausschreibung: AOV/SUA - SF 40/2017 - Sicherungsarbeiten der L.S. 37 (St. Kassian – Valparola Pass) – Gemeinde Abtei

ITA

La schede curricula devono essere inserite nella relazione sulle modalità di esecuzione dell’incarico (Allegato B2), nel rispetto dei criteri di cui al punto 20, n. 9 del disciplinare di gara (max 10 facciate in formato A4 o 5 facciate in formato A3, ecc.). Esse non possono essere allegate come schede separate e ulteriori rispetto alla relazione.

DE

Die Curricula müssen als Teil des Berichts über die Ausführungsweise des Auftrags (Anlage B2) eingereicht werden, laut den Kriterien gemäß Punkt 20 Nr. 9 der Ausschreibungsbedingungen (höchstens 10 Seiten in A4-Format oder 5 Seiten in A3-Format usw.). Die Curricula können nicht als getrennte und weitere Blätter außerhalb des Berichts beigelegt werden.

2

Pubblicata il 30/10/2017 11:52

comunicazione / Mitteilung

Ente committente: Agenzia per i procedimenti e la vigilanza in materia di contratti pubblici di lavori, servizi e forniture

Stazione appaltante: Stazione unica appaltante Servizi e forniture

Gara: AOV/SUA - SF 40/2017 - Messa in sicurezza della S.p.37 (S. Cassiano – Passo Valparola) – Comune Badia

Auftrag gebendes Amt: Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau- Dienstleistungs- und Lieferaufträge

Vergabestelle: Einheitliche Vergabestelle Dienstleistungen und Lieferungen

Ausschreibung: AOV/SUA - SF 40/2017 - Sicherungsarbeiten der L.S. 37 (St. Kassian – Valparola Pass) – Gemeinde Abtei

ITA

La schede curricula devono essere inserite nella relazione sulle modalità di esecuzione dell’incarico (Allegato B2), nel rispetto dei criteri di cui al punto 20, n. 9 del disciplinare di gara (max 10 facciate in formato A4 o 5 facciate in formato A3, ecc.). Esse non possono essere allegate come schede separate e ulteriori rispetto alla relazione.

DE

Die Curricula müssen als Teil des Berichts über die Ausführungsweise des Auftrags (Anlage B2) eingereicht werden, laut den Kriterien gemäß Punkt 20 Nr. 9 der Ausschreibungsbedingungen (höchstens 10 Seiten in A4-Format oder 5 Seiten in A3-Format usw.). Die Curricula können nicht als getrennte und weitere Blätter außerhalb des Berichts beigelegt werden.

3

Pubblicata il 06/11/2017 11:02

Comunicazione/Mitteilung

Ente committente: Agenzia per i procedimenti e la vigilanza in materia di contratti pubblici di lavori, servizi e forniture

Stazione appaltante: Stazione unica appaltante Servizi e forniture

Gara: AOV/SUA - SF 40/2017 - Messa in sicurezza della S.p.37 (S. Cassiano – Passo Valparola) – Comune Badia

Auftrag gebendes Amt: Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau- Dienstleistungs- und Lieferaufträge

Vergabestelle: Einheitliche Vergabestelle Dienstleistungen und Lieferungen

Ausschreibung: AOV/SUA - SF 40/2017 - Sicherungsarbeiten der L.S. 37 (St. Kassian – Valparola Pass) – Gemeinde Abtei

ITA

In caso di referenze parziali (es: una referenza con 1 solo livello di progettazione + la Direzione lavori o una referenza con due livelli di progettazione ma senza DL), alle stesse saranno assegnati 0 punti.

Occorre tuttavia precisare che, ai sensi dell’art. 23, comma 4, del Codice, “è consentita, altresì, l'omissione di uno o di entrambi i primi due livelli di progettazione, purchè il livello successivo contenga tutti gli elementi previsti per il livello omesso, salvaguardando la qualità della progettazione”. Nel caso, quindi, in cui sia stata presentata una referenza di sola progettazione esecutiva, la Commissione tecnica valuterà se la stessa comprende o meno i due livelli precedenti, assegnando il corrispondente punteggio.

DE

Im Falle von Teilreferenzen (z.B. eine Referenz mit nur einer Planungsebene und der Bauleitung oder eine Referenz mit den zwei Planungsebenen aber ohne die Bauleitung) werden der Referenz 0 Punkte zugeteilt.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass gemäß Art. 23, Abs. 4 des Kodex, eine oder beide der ersten Planungsebenen weggelassen werden können, vorausgesetzt, dass die nachfolgende Planungsebene alle Elemente der weggelassenen Planungsebene(n) enthält, ohne die Planungsqualität außer Acht zu lassen.

Falls als Referenz nur ein Ausführungsprojekt vorgelegt wurde, wird die technische Kommission bewerten, ob diese die 2 vorherigen Planungsebenen enthält oder nicht und die entsprechende Punktezahl zuweisen.

4

Pubblicata il 06/11/2017 11:04

Comunicazione/Mitteilung

Ente committente: Agenzia per i procedimenti e la vigilanza in materia di contratti pubblici di lavori, servizi e forniture

Stazione appaltante: Stazione unica appaltante Servizi e forniture

Gara: AOV/SUA - SF 40/2017 - Messa in sicurezza della S.p.37 (S. Cassiano – Passo Valparola) – Comune Badia

Auftrag gebendes Amt: Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau- Dienstleistungs- und Lieferaufträge

Vergabestelle: Einheitliche Vergabestelle Dienstleistungen und Lieferungen

Ausschreibung: AOV/SUA - SF 40/2017 - Sicherungsarbeiten der L.S. 37 (St. Kassian – Valparola Pass) – Gemeinde Abtei

ITA

In caso di referenze parziali (es: una referenza con 1 solo livello di progettazione + la Direzione lavori o una referenza con due livelli di progettazione ma senza DL), alle stesse saranno assegnati 0 punti.

Occorre tuttavia precisare che, ai sensi dell’art. 23, comma 4, del Codice, “è consentita, altresì, l'omissione di uno o di entrambi i primi due livelli di progettazione, purchè il livello successivo contenga tutti gli elementi previsti per il livello omesso, salvaguardando la qualità della progettazione”. Nel caso, quindi, in cui sia stata presentata una referenza di sola progettazione esecutiva, la Commissione tecnica valuterà se la stessa comprende o meno i due livelli precedenti, assegnando il corrispondente punteggio.

DE

Im Falle von Teilreferenzen (z.B. eine Referenz mit nur einer Planungsebene und der Bauleitung oder eine Referenz mit den zwei Planungsebenen aber ohne die Bauleitung) werden der Referenz 0 Punkte zugeteilt.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass gemäß Art. 23, Abs. 4 des Kodex, eine oder beide der ersten Planungsebenen weggelassen werden können, vorausgesetzt, dass die nachfolgende Planungsebene alle Elemente der weggelassenen Planungsebene(n) enthält, ohne die Planungsqualität außer Acht zu lassen.

Falls als Referenz nur ein Ausführungsprojekt vorgelegt wurde, wird die technische Kommission bewerten, ob diese die 2 vorherigen Planungsebenen enthält oder nicht und die entsprechende Punktezahl zuweisen.

5

Pubblicata il 06/11/2017 11:13

Richiesta di chiarimento/Erläuterungsanfrage

Ente committente: Agenzia per i procedimenti e la vigilanza in materia di contratti pubblici di lavori, servizi e forniture

Stazione appaltante: Stazione unica appaltante Servizi e forniture

Gara: AOV/SUA - SF 40/2017 - Messa in sicurezza della S.p.37 (S. Cassiano – Passo Valparola) – Comune Badia

Auftrag gebendes Amt: Agentur für die Verfahren und die Aufsicht im Bereich öffentliche Bau- Dienstleistungs- und Lieferaufträge

Vergabestelle: Einheitliche Vergabestelle Dienstleistungen und Lieferungen

Ausschreibung: AOV/SUA - SF 40/2017 - Sicherungsarbeiten der L.S. 37 (St. Kassian – Valparola Pass) – Gemeinde Abtei

ITA

Siamo una piccola media impresa e perciò esonerati dall’obbligo di rendere la dichiarazione d’impegno ai sensi dell’art. 93, comma 8 del Codice. L’Allegato AG risulta tuttavia obbligatorio sul portale. Come ci si comporta?

DE

Wir sind ein KMU Unternehmen und somit von der Pflicht befreit, die Erklärung laut Art. 93 Abs. 8 des KODEX abzugeben. Die Anlage AG scheint aber als Pflichtfeld auf. Was sollen gemacht werden?

__________________________________________________________

ITA

Poiché il portale richiede obbligatoriamente di caricare l’Allegato AG, nel caso di piccole – medie imprese sarà sufficiente caricare un foglio esplicitando che la dichiarazione d’impegno non è stata resa poichè si tratta di piccola media impresa

DE

Da das Hochladen der Anlage AG auf dem Portal verpflichtend ist, kann man im Falle von KMU Unternehmen ein Blatt mit der Erklärung, dass die Verpflichtungserklärung nicht ausgestellt worden ist, da es sich um ein KMU Unternehmen handelt, hochladen.

1-5 von 11 1 2 3

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden