Stadtwerke Brixen AgElektronische Ausschreibung033576/2021

18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen

(Vorläufig zugeschlagen)
Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen
Art des Auftrags:
Bauleistungen
Sektor:
Versorgungssektor
Art des Aufrufs:
Ausschreibung mittels einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung
Art der Realisierung:
Rahmenvereinbarung
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
03/06/2021 15:56
Kode Ausschreibung AVCP:
8171405
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja
Aufträge, welche Sozialklauseln erfüllen:
Ja

Zusätzliche Informationen

Leistungsart:
Nur Ausführung

Kategorien

  • OG03. Straßen, Autobahnen, Brücken, Viadukte, Eisenbahnen, U-Bahnen ( Unter dem Schwellenwert )
  • OG06. Wasser-, Gas- und Ölleitungen, Bewässerungsanlagen und Abflussleitungen ( III-bis )
  • OS01. Erdbewegungsarbeiten ( III )

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Modalità di indizione:
Ausschreibung mittels einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung
Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen877713401D1.917.158,42 €0320,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Teilnahmeerklärung Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A1 BIS – Teilnahmeerklärung des auftraggebenden Unternehmens (verpflichtend in den Fällen wo es die Ausschreibungsbedingungen vorsehen) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
4 Anlage A1 TER - Teilnahmeerklärung des Hilfsunternehmens (verpflichtend in den Fällen wo es die Ausschreibungsbedingungen vorsehen) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Vorläufige Sicherheitsleistung und/oder Zertifizierungen zur Reduzierung/Befreiung der Sicherheitsleistung (für Fälle von Befreiung von der Sicherheitsleistung siehe Ausschreibungsbedingungen) Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Erklärung laut Art. 93, Abs. 8 des GVD Nr. 50/2016 oder Zertifizierungen zur Befreiung (für Fälle von Befreiung siehe Ausschreibungsbedingungen) Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
7 Scan des Originals der erfolgten Zahlung zugunsten der ANAC (Aufsichtsbehörde für Antikorruption) Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
8 Erklärung zur Entrichtung der Stempelsteuer Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
9 Einheitliche europäische Einheitserklärung (EEE) Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
10 Vertrag zur Nutzung der Kapazitäten Dritter (verpflichtend in den Fällen wo es die Ausschreibungsbedingungen vorsehen) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
11 Sonder- oder Generalvollmacht bei durch einen Sonderbevollmächtigten oder Generalbevollmächtigten abgegebenen Erklärungen (obligatorisch in den in der Spezifikation vorgesehenen Fällen) Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
12 Für ständige Konsortien, Konsortien von Genossenschaften und von Handwerks-unternehmen: gescannten Grundungsakt und Satzung Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
13 Für bereits gebildete Bietergemeinschaften: den gescannten unwiderruflichen gemeinsamen Sonderauftrag mit Vertretungsmacht Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
14 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Ausschreibungsbedingungen
2 Technischen Unterlagen
3 Verwaltungsunterlagen
4 Download Documento Bando di gara provinciale – Servizi di pubblica utilità (1,41 MB)
5 Download Documento Auftragsbekanntmachung auf Landesebene – Sektoren (1,41 MB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
03/06/2021 16:00:00
Ende Angebotseinreichung:
02/07/2021 12:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 02/07/2021 12:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 18/06/2021 11:54

Richtigstellung - Rettifica

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Gara: 18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Brixen Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Brixen Ag

Ausschreibung: 18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen

Das berichtigte Dokument «P02 – Lageplan 02» wird zur Verfügung gestellt, das das in der Technischen Dokumentation veröffentlichte Dokument annulliert und ersetzt.

Si mette a disposizione il documento "P02 - Lageplan 02" corretto, che annulla e sostituisce quello pubblicato nella documentazione tecnica

Download Allegato comunicazione-t819679i0a1562e2173_2.pdf
2

Pubblicata il 02/07/2021 13:14

Mitteilung Angebotseröffnung - Comunicazione apertura offerte

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Gara: 18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Brixen Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Brixen Ag

Ausschreibung: 18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen

Es wird mitgeteilt, dass die Öffnung von den Angeboten (nicht öffentliche Sitzung) zu den 05.07.2021 um 09.00 Uhr veschoben wurde.

Die Vergabestelle

------------------------

Si comunica che l'apertura delle offerte (seduta riservata) è posticipata al 05.07.2021, ore 09:00

La Stazione Appaltante

3

Pubblicata il 06/07/2021 18:17

Aussetzung der Ausschreibung - Sospensione delle operazioni di gara

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Gara: 18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Brixen Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Brixen Ag

Ausschreibung: 18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen

Hiermit wird bekannt gegeben, dass die Bewertungsphase der Verwaltungsunterlagen

abgeschlossen ist und ein Untersuchungsbeistand eingeleitet wurde.

Daher wurden die Ausschreibungen bis zum Abschluss des Verfahrens ausgesetzt.

Die Wiederaufnahme der Operationen wird in angemessener Weise bekannt gegeben.

Die Vergabestelle

--------------------------------------------------------------------------

Si comunica che la fase di valutazione della documentazione amministrativa è stata

completata ed è stato avviato un procedimento di soccorso istruttorio.

Pertanto le operazioni di gara sono state sospese in attesa del completamento della

procedura.

Verrà data opportuna comunicazione della ripresa delle operazioni.

La Stazione Appaltante

4

Pubblicata il 22/07/2021 13:20

Mitteilung Eröffnung technischen Angeboten - Comunicazione apertura offerte tecniche

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Gara: 18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Vergabestelle: Stadtwerke Brixen Ag

Ausschreibung: 18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen

Das Ausschreibungsverfahren wird am 22.07.2021 um 15.00 mit der Eröffnung der

technischen Angeboten wieder aufgenommen.

Die Vergabestelle

--------------------------------------------------------------------------

Le operazioni di gara riprenderanno il 22.07.2021 alle ore 15:00 con l'apertura delle offerte tecniche.

La Stazione Appaltante

5

Pubblicata il 27/07/2021 10:08

Wiederaufnahme von dem Ausschreibungsverfahren - Ripresa delle operazioni di gara

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Gara: 18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Vergabestelle: Stadtwerke Brixen Ag

Ausschreibung: 18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen

Das Ausschreibungsverfahren wird am 27.07.2021 um 11.30 Uhr mit der nicht öffentlichen Sitzung für die Eröffnung der wirtschaftlichen Angeboten wieder aufgenommen.

Die Vergabestelle

--------------------------------------------------------------------------

Le operazioni di gara riprenderanno il 27.07.2021 alle ore 11.30 con l’apertura delle offerte economiche in seduta riservata.

La Stazione Appaltante

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 10/06/2021 17:49

Antrag

18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Gentili Signori,

in merito all'ubicazione di un magazzino nel Comune di Bressanone, si chiede chiarimento per quanto riguarda il contratto:

- nell'"Allegato AS-criteri di valutazione" pag. 2 viene indicato “[…] o sottoscritto precontratto;

- mentre a pag 3 e 7 viene indicato “[…] oppure presentazione di un contratto di locazione valido e firmato”.

Sono valide entrambe le ipotesi?

Cordiali saluti

Atzwanger SpA

ANTWORT

Stazione Appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Risposta:

Il magazzino/ deposito dovrà essere di proprietà dell'impresa partecipante alla gara. In alternativa quest'ultima potrà presentare un contratto di locazione valido e firmato o un precontratto di affitto sottoscritto dal proprietario della superficie.

Das Magazin bzw. das Lager muss im Besitz des teilnehmenden Unternehmen sein. Andernfalls kann das letztere einen gültigen Mietvertrag oder einen vom Besitzer der Fläche unterzeichneten Vorvertrag vorweisen.

La Stazione Appaltante

Die Vergabestelle

2

Pubblicata il 24/06/2021 09:25

Antrag

18/2021 - Fernwärmeversorgung der Stadt Brixen - Fernwärmenetzverdichtung 2021-2024 und Erneuerung weiterer Infrastrukturen

"Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Erläuterung der genauen Punktevergabe im Faszikel der Qualitätsbewertung auf S. 4 - ""B.2 Zertifizierung des Schweißtechnischen Betriebes und des Fachpersonals welche die Schweißarbeiten und die Muffenmontage auf der Baustelle durchführen"".

Vielen Dank und in Erwartung der Antwort verbleiben wir mit freundlichen Grüßen"

ANTWORT

Stazione Appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati Bressanone Spa

18/2021 - Teleriscaldamento città di Bressanone - Ampliamento rete di teleriscaldamento 2021-2024 e rinnovamento di ulteriori infrastrutture

Für das Kriterium "B.2- Zertifizierung des schweißtechnischen Betriebes und Fachpersonals welches die Schweißarbeiten und die Muffenmontage auf der Baustelle durchführt"- werden in Summe insgesamt 8 Punkte vergeben, wobei:

- Qualifikation der Schweißer- 3 Punkte

- Qualifikation der Muffenmonteure- 2 Punkte

- Zertifizierungen des schweißtechnischen Betriebes- maximal 3 Punkte, wobei 3 Punkte für die EN ISO 3834-2, oder 2 Punkte für die EN ISO 3834-3 vergeben werden. Bei Vorweisung beider Zertifizierungen werden 3 Punkte vergeben. Keine von beiden 0 Punkte.

Per il criterio "B2- Certificazione dell'azienda e del personale che esegue le lavorazioni di saldatura e muffolatura", vengono assegnati in somma massimo 8 punti, di cui:

- Qualifica saldatori- 3 punti

- Qualifica muffolatori- 2 punti

- Certificazioni dell'impresa esecutrice delle saldature- massimo 3 punti. Vengono assegnati 3 punti per la certificazione EN ISO 3834-2 oppure 2 punti per la certificazione EN ISO 3834-3. Per la presentazione di entrambe le certificazioni vengono assegnati 3 punti. In mancanza di certificazione vengono assegnati 0 punti