Südtiroler Informatik AgElektronische Ausschreibung047730/2020

Übertragung von änderungen und anpassungen an die integrierte compliance-management-software - Lose 1-2-3

(Abgelaufen)
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
04/09/2020 17:01
Kode Ausschreibung AVCP:
7858808
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Vorhaben/Ankauf aus Programmierung:
S01468500218202000001 - Software-Implementierung für integriertes Compliance-Management

Kategorien

  • 721. Hardwareberatung
  • 722. Softwareprogrammierung und -beratung
  • 723. Datendienste
  • 724. Internetdienste
  • 725. Datenverarbeitungsdienste
  • 726. Computerunterstützung und -beratung
  • 727. Computernetze
  • 728. Computerrevision und -prüfung
  • 729. Computer-Backup-Dienste und Katalogkonvertierung

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Nein
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Prozentueller Abschlag
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1Los 1 - Bekämpfung der Korruption und GDPR84135308971 vollständiger Dienstleistung89.500,00 €0930,0070,00
2Los 2 - Antikorruption von Instrumentaleinheiten84135487721 vollständiger Dienstleistung32.200,00 €0930,0070,00
3Los 3 - Leistung, Prozesse und Bedürfnisse8413554C641 vollständiger Dienstleistung202.418,00 €0930,0070,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Vertragsentwurf IT
2 Ausschreibungsbedingungen
3 Technisches Leistungsverzeichnis IT
4 Ungewöhnlich niedrigen Angebote
5 Vertragsentwurf DE
6 Verwaltungsunterlagen
7 Download Documento Auftragsbekanntmachung (1,41 MB)
8 Technisches Leistungsverzeichnis DE
9 Download Documento Bando di gara (1,41 MB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
04/09/2020 17:10:00
Ende Angebotseinreichung:
30/09/2020 12:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 17/09/2020 12:57

Richiesta di chiarimento - Erhaltene Rückfrage

Ente committente: Informatica Alto Adige Spa

Stazione appaltante: Informatica Alto Adige Spa

Gara: Affidamento delle modifiche e personalizzazioni del software integrato per la gestione della compliance - Lotti 1-2-3

Auftrag gebendes Amt: Südtiroler Informatik Ag

Vergabestelle: Südtiroler Informatik Ag

Ausschreibung: Übertragung von änderungen und anpassungen an die integrierte compliance-management-software - Lose 1-2-3

Buongiorno, di seguito pubblichiamo richiesta di chiarimenti pervenuta e relativa risposta.

DOMANDE:

- Termine per la richiesta di chiarimenti: in che data è stato stabilito il termine per la richiesta dei chiarimenti.

- Dichiarazione di impegno prevista dall’art. 93, comma 8 del d.lgs. 50/2016: chiediamo conferma della non obbligatorietà per le PMI.

In caso affermativo chiediamo che documento dobbiamo caricare sulla form (il campo risulta obbligatorio).

In caso negativo chiediamo se dobbiamo richiedere un documento distinto per ogni lotto al quale si intende partecipare.

RISPOSTE:

- Il termine per la richiesta di chiarimenti corrisponde al termine di presentazione delle offerte, come indicato nel paragrafo “1.4 Informazioni complementari e chiarimenti” del disciplinare.

- Si conferma che le PMI sono esonerate dal presentare dichiarazione di impegno, come indicato nel paragrafo “2. Dichiarazione di impegno prevista dall’art. 93 comma 8 del D.Lgs. 50/2016” del disciplinare. Le stesse devono caricare nel campo predisposto una autocertificazione o altra documentazione comprovante lo status di PMI.

Tutta la documentazione richiesta va fornita per ciascuno dei lotti ai quali si intende partecipare.

Distinti saluti.

Guten Morgen, unten veröffentlichen wir eine erhaltene Rückfrage und ihre Antwort.

FRAGEN:

- Frist für den Antrag auf Klärung: An welchem Datum wurde die Frist für den Antrag auf Klärung festgelegt?

- Verpflichtungserklärung gemäß Art. 93, Absatz 8 des Gesetzesdekrets 50/2016: Wir bitten um Bestätigung, dass sie für KMU nicht obligatorisch ist.

Wenn erforderlich, fragen wir, welches Dokument wir hochladen müssen (das Feld ist obligatorisch).

Falls nicht erforderlich, fragen wir, ob wir für jedes Los, an dem wir teilnehmen wollen, ein separates Dokument anfordern sollen.

ANTWORTEN:

- Die Frist für Klärungsanfragen entspricht der Frist für die Einreichung der Angebote, wie in Abschnitt "1.4 Ergänzende Informationen und Erläuterungen" der Ausschreibungsbedingungen angegeben.

- Es wird bestätigt, dass die KMU von der Abgabe einer Verpflichtungserklärung befreit sind, wie im Absatz "2. Verpflichtungserklärung gemäß Art.93 Abs. 8 GvD Nr. 50/2016" der Ausschreibungsbedingungen angegeben.

Sie müssen in das vorgesehenen Feld eine Eigenerklärung oder eine gleichgestellte Dokumentation hochladen, die den KMU-Status nachweisen.

Alle erforderlichen Unterlagen müssen für jedes einzelne Los bereitgestellt werden, an dem Sie teilnehmen möchten.

Mit freundlichen Grüßen.

2

Pubblicata il 24/09/2020 12:51

Richiesta di chiarimento - Erhaltene Rückfrage

Ente committente: Informatica Alto Adige Spa

Stazione appaltante: Informatica Alto Adige Spa

Gara: Affidamento delle modifiche e personalizzazioni del software integrato per la gestione della compliance - Lotti 1-2-3

Auftrag gebendes Amt: Südtiroler Informatik Ag

Vergabestelle: Südtiroler Informatik Ag

Ausschreibung: Übertragung von änderungen und anpassungen an die integrierte compliance-management-software - Lose 1-2-3

Buongiorno, di seguito pubblichiamo richiesta di chiarimento pervenuta e relativa risposta.

DOMANDA: "...tra gli allegati di gara non abbiamo individuato il documento "Allegato C1 - Offerta Economica", chiediamo gentilmente dove possiamo recuperarlo... "

RISPOSTA: Ringraziamo per la segnalazione: in allegato trovate i documenti "Allegato C1 - Offerta Economica" per ciascun lotto.

Distinti saluti.

Guten Morgen, unten veröffentlichen wir eine erhaltene Rückfrage und ihre Antwort.

FRAGE: "... in den Ausschreibungsunterlagen haben wir das Dokument «Anhang C1 – Wirtschaftliches Angebot» nicht gefunden, wir fragen höflich, wo wir es abrufen können... »

ANTWORT: Wir danken Ihnen für die Meldung: Im Anhang finden Sie die Dokumente «Anhang C1 – Wirtschaftliches Angebot» für jedes Los.

Mit freundlichen Grüssen.

Download Allegato comunicazione-t758531i0a31807e2197.xlsx
Download Allegato comunicazione-t758531i0a31807e2197_1.xlsx
Download Allegato comunicazione-t758531i0a31807e2197_2.xlsx
3

Pubblicata il 25/09/2020 12:23

Richiestea di chiarimenti - Erhaltene Rückfragen

Ente committente: Informatica Alto Adige Spa

Stazione appaltante: Informatica Alto Adige Spa

Gara: Affidamento delle modifiche e personalizzazioni del software integrato per la gestione della compliance - Lotti 1-2-3

Auftrag gebendes Amt: Südtiroler Informatik Ag

Vergabestelle: Südtiroler Informatik Ag

Ausschreibung: Übertragung von änderungen und anpassungen an die integrierte compliance-management-software - Lose 1-2-3

Buongiorno, di seguito pubblichiamo richieste di chiarimenti pervenute e relative risposte.

Guten Morgen, unten veröffentlichen wir erhaltene Rückfragen und ihre Antworten.

DOMANDA: Nell'ambito del Lotto 2 si chiede quanti tenant (organizzazioni) si intendono attivare?

FRAGE: Wie viele tenant (Organisationen) beabsichtigen Sie in Los 2 zu aktivieren?

RISPOSTA: Si intendono attivare 7 (sette) tenant.

ANTWORT: Es ist beabsichtigt, 7 (sieben) tenant zu aktivieren.

= = = O O O = = =

DOMANDA: Nell'ambito del Lotto 3 si chiede: i requisiti 6 e 25 sembrano coincidere.

FRAGE: In Los 3 wird die Frage gestellt: Die Anforderungen 6 und 25 scheinen zusammenzufallen.

RISPOSTA: Corretto. Errore di trascrizione.

ANTWORT: Richtig. Schreibfehler

= = = O O O = = =

DOMANDA: Nell'ambito del Lotto 3 si chiede: i requisiti 23 e 33 sembrano coincidere.

FRAGE: In Los 3 wird die Frage gestellt: Die Anforderungen 23 und 33 scheinen zusammenzufallen.

RISPOSTA: Il contenuto da produrre è lo stesso ma il momento di consegna è differente (messa in produzione o formazione).

ANTWORT: Der zu produzierende Inhalt ist derselbe, aber der Zeitpunkt der Lieferung ist unterschiedlich (Produktionsaufnahme oder Schulung).

= = = O O O = = =

DOMANDA: Nell'ambito del Lotto 3 si chiedono ulteriori delucidazioni in merito ai requisiti 26 e 30

FRAGE: Im Rahmen von Los 3 werden weitere Erläuterungen zu den Anforderungen 26 und 30 verlangt.

RISPOSTA: Requisito 26: Dovrà essere possibile relazionare i dati previsti nel modulo anticorruzione; I dati raccolti per la gestione della prevenzione della corruzione devono poter essere correlati, laddove possibile, con quelli relativi al ciclo delle performance e/o viceversa.

Infatti, con il PNA 2019, l’ANAC rafforza tali raccomandazioni e evidenzia, in particolare, che “la rilevanza strategica dell’attività di prevenzione della corruzione comporta che le amministrazioni inseriscano le attività che pongono in essere per l’attuazione della l. 190/2012 e dei decreti attuativi nella programmazione strategica e operativa, definita in via generale nel Piano della performance (e negli analoghi strumenti di programmazione previsti nell’ambito delle amministrazioni regionali e locali). Quindi, le amministrazioni includono negli strumenti del ciclo della performance, in qualità di obiettivi e di indicatori per la prevenzione del fenomeno della corruzione, i processi e le attività di programmazione posti in essere per l’attuazione delle misure previste nel PTPCT.

Requisito 30: Dovrà essere possibile utilizzare dei campi (eventualmente precaricati con cataloghi) affinchè possano essere caricati dati legati a software utilizzati; Dovrà essere previsto un apposito campo "Software" contenente una lista precaricata di software che l'amministrazione utilizza e che potrà relazionare ad uno specifico processo/performance.

ANTWORT: Anforderung 26: Die für das Management der Korruptionsprävention gesammelten Daten müssen, wenn möglich, mit denen des Leistungszyklus und/oder umgekehrt korreliert werden können.

Mit dem NAP 2019 bekräftigt die ANAC diese Empfehlungen und hebt insbesondere hervor, dass "die strategische Bedeutung der Korruptionsprävention impliziert, dass die Verwaltungen die Aktivitäten, die sie zur Umsetzung des Gesetzes Nr. 190/2012 und der Durchführungsdekrete in die strategische und operative Planung aufnehmen, die allgemein im Leistungsplan (und in den ähnlichen Planungsinstrumenten, die in den regionalen und lokalen Verwaltungen vorgesehen sind) definiert sind. Daher beziehen die Verwaltungen in den Leistungszyklus als Ziele und Indikatoren für die Korruptionsverhütung auch die Programmierungsprozesse und Aktivitäten ein, die für die Umsetzung der im PTPCT vorgesehenen Maßnahmen eingerichtet wurden.

Anforderung 30: Ein spezielles Feld „Software“ muss vorgesehen werden, das eine vorinstallierte Liste von Software enthält, die von der Verwaltung verwendet wird und die sich auf einen bestimmten Prozess/eine bestimmte Leistung beziehen kann.

= = = O O O = = =

DOMANDA: In merito alle tabelle dei costi (vedi doc 85254_15._Offerte_anormalmente_basse_sf_2018.11.27), come vanno gestite? Dobbiamo produrre un documento di offerta contente le tabelle e allegarlo?

FRAGE: Wie werden die Kostentabellen (siehe Dok. 85254_15._Offerte_anormalmente_basse_sf_2018.11.27) verwaltet? Müssen wir eine Angebotsunterlage mit den Tabellen erstellen und diese als Anlage beifügen?

RISPOSTA: L’operatore Economico che intente partecipare alla gara dovrà presentare la propria offerta entro il termine stabilito, come indicato nel disciplinare di gara al punto “4. Modalità e contenuto dell’offerta” e successivamente nel paragrafo “documentazione economica” ai punti 1 e 2.

Le tabelle dei costi andranno eventualmente fornite successivamente, su richiesta della Stazione Appaltante, solamente nel caso in cui, scaduto il termine di presentazione delle offerte e dopo l’apertura delle “buste C” contenenti le offerte economiche, venissero riscontrate offerte anormalmente basse. In quel caso, l’Operatore Economico o gli Operatori Economici interessato/i, dovrà/dovranno procedere attenendosi alle disposizioni contenute nel documento “485254_15._Offerte_anormalmente_basse_sf_2018.11.27.pdf”.

ANTWORT: Der Wirtschaftsteilnehmer, der sich an der Ausschreibung beteiligen will, muss sein Angebot innerhalb der in der Ausschreibungsspezifikation unter Nummer «4 genannten Frist abgeben. Modalitäten und Inhalt des Angebots» und anschliessend im Abschnitt «Wirtschaftsunterlagen» unter den Nummern 1 und 2. Die Kostentabellen sind auf Verlangen des Auftraggebers nur dann gegebenenfalls nachzureichen, wenn nach Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote und nach Eröffnung der «C-Börsen», die die wirtschaftlichen Angebote enthalten, ungewöhnlich niedrige Angebote festgestellt werden. In diesem Fall muss/müssen der/die betreffende (n) Wirtschaftsteilnehmer (s) die im Dokument “485254_15._Offerte_anormalmente_basse_sf_2018.11.27.pdf” enthaltenen Bestimmungen einhalten.

Distinti saluti.

Mit freundlichen Grüßen.

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden