Von dieser Seite aus kann in die Ausschreibungsunterlagen und in die wichtigsten Verhandlungsparameter eingesehen sowie das Angebot zur Ausschreibung eingereicht werden.

Die Ausschreibung läuft.

Unternehmen die noch nicht als Lieferanten im Adressenverzeichnis registriert sind können dennoch einreichen indem sie auf die Schaltfläche klicken

IDM Südtirol - Alto AdigeElektronische Ausschreibung012084/2020

Dienstleistung fuer die Durchfuehrung der Pruefungstaetigkeiten fuer die Suedtiroler Filmfoerderung

(Ausschreibung läuft)
Dienstleistung fuer die Durchfuehrung der Pruefungstaetigkeiten fuer die Suedtiroler Filmfoerderung
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
01/02/2020 14:10
Kode Ausschreibung AVCP:
7674758
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Kategorien

  • 792. Dienstleistungen im Bereich Rechnungslegung und -prüfung sowie Steuerwesen

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1Dienstleistung fuer die Durchfuehrung der Pruefungstaetigkeit fuer die Suedtiroler Fimfoerderung81930363311 Dienstleistung 300.000,00 €01630,0070,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Download Documento Verwaltungsunterlagen und Formular (1,59 MB)
2 Download Documento Technische Unterlagen (2,36 MB)
3 Download Documento Bewertungskriterien (729,32 KB)
4 Download Documento Ausschreibungsbedingungen (1,71 MB)
5 Download Documento Auftragsbekanntmachung (1,41 MB)
6 Download Documento Bando di gara (1,41 MB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
01/02/2020 15:00:00
Ende Angebotseinreichung:
09/03/2020 09:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 09/03/2020 09:00

Erläuterungen

Um Erläuterungen zu diesem Wettbewerb zu übermittelnalla Provincia Autonoma di Bolzano anklicken:Erklärungsanfrage

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 19/02/2020 15:14

Antrag

Stazione appaltante / Vergabestelle : IDM Suedtirol Alto Adige

Betreff / Oggetto:

SERVIZIO DI REVISIONE DEI CONTI PER IL FONDO ALTOATESINO AUDIOVISIVO

DIENSTLEISTUNG FŰR DIE DURCHFŰHRUNG DER PRÜFUNGSTÄTIGKEIT FÜR DIE SÜDTIROLER FILMFÖRDERUNG

Frage / Domanda

1. Nell'arco dei due anni di durata dell'incarico quale è la stima del numero di progetti cinetelevisivi che potrebbero essere ammessi a finanziamenti?

1. Wie viele Film- und Fernsehprojekte werden laut Ihrer Schätzung im Zeitraum von zwei Auftragsjahren gefördert?

2. L'importo previsto nel documento denominato "briefing" a titolo di finanziamento, pari a 5 milioni di Euro annuo, è stimato che venga erogato per l'intero ammontare? Eventuali ammontari non erogati in 1 anno sono riportati all'anno successivo in aggiunta ai 5 milioni per esso previsti?

2. Wird das im Dokument “Briefing” angeführte Fördervolumen von 5 Millionen Euro pro Jahr schätzungsweise in seinem gesamten Ausmaß vergeben? Werden Fördermittel, welche nicht in einem Jahr vergeben werden, auf das Folgejahr verschoben und wird der Förderetat von 5 Millionen Euro im Folgejahr um diese Beträge aufgestockt?

ANTWORT

Stazione Appaltante: IDM Südtirol - Alto Adige

Stazione appaltante: IDM Südtirol - Alto Adige

Servizio di revisione dei conti per il fondo altoatesino audiovisivo

Risposta / antwort

1. La media di progetti finanziati all’anno, negli ultimi 5 anni, è di 27. Di conseguenza la stima del numero di progetti cinetelevisivi che potrebbero essere ammessi a finanziamento nell'arco di due anni è di circa 54 progetti. Comunque è da sottolineare, come indicato nel capitolato d’oneri, che al nuovo aggiudicatario saranno trasferiti tutti i progetti pendenti presso la società di revisione attuale.

Im Durchschnitt wurden in den letzten 5 Jahren 27 Projekte jährlich gefördert. Folglich könnten im Zeitabschnitt von zwei Jahren schätzungsgemäß ca. 54 Projekte gefördert werden. Es wird an dieser Stelle nochmals festgehalten, dass auf den Auftragsempfänger die behängenden Projekte übergehen.

2. Solitamente viene erogato tutto il budget messo a disposizione del fondo.

Trattandosi, però, di progetti pluriennali, la fatturazione da parte del revisore contabile avviene soltanto poco prima della chiusura del progetto.

L’onorario del revisore è, quindi, collegato alla chiusura del progetto e nella maggior parte dei casi non viene pagato nell’anno in cui il progetto viene sostenuto dal fondo, poiché appunto i progetti durano quasi sempre più di un anno. Può anche accadere che i progetti per diversi motivi non vengano realizzati e il contributo non venga erogato. Alcuni progetti si chiudono più velocemente rispetto ad altri. Di conseguenza l’emissione delle fatture sarà altalenante.

Im Regelfall wird der gesamte Förderetat, welcher der Filmförderung zu Verfügung steht, vergeben.

Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei Filmprojekten um mehrjährige Projekte handelt, stellt der Revisor seine Rechnung kurz vor Abschluss des Projektes.

Das Honorar des Wirtschaftsprüfers ist somit an den Abschluss des Projektes gebunden und wird in den meisten Fällen nicht im Jahr, in welchem das Projekt gefördert wird, ausgezahlt.

Auch kann es sein, dass Projekte aus diversen Gründen nicht fertiggestellt und die Fördermittel demnach nicht ausgeschüttet werden können.

Einige Projekte werden schneller abgeschlossen, einige dauern länger. Aus diesem Grund wird die Rechnungsstellung des Wirtschaftsprüfers variieren.