Gemeinde AbteiElektronische Ausschreibung080095/2019

Bau eines neuen Gemeindebauhofes in der Örtlichkeit Sompunt - technische Leistungen in der Ausführungsphase

(Zuschlag erteilt)
Bau eines neuen Gemeindebauhofes in der Örtlichkeit Sompunt - technische Leistungen in der Ausführungsphase
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
23/12/2019 08:33
Kode Ausschreibung AVCP:
7617642
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja

Zusätzliche Informationen

Vorhaben/Ankauf aus Programmierung:
S81006190219201900002 - Bau des Gemeindebauhofes in der Örtlichkeit Sompunt - technische Dienstleistungen in der Ausführungsphase

Kategorien

  • 712. Dienstleistungen von Architekturbüros
  • 713. Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 Bau eines neuen Gemeindebauhofes in der Örtlichkeit Sompunt - technische Leistungen in der Ausführungsphase8124938EEE1 1217.980,22 €0520,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Teilnahmeantrag - Anlage A1 Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Obligatorische Erklärung für die Teilnahme an der Ausschreibung - Anlage A2 Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
4 Nutzung der Kapazitäten von Hilfssubjekten - Anlage 3 Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
5 Vorläufige Kaution Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Bestätigung der erfolgten Zahlung der Gebühr an die ANAC Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
7 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Ausschreibungsbedingungen - Anlage B1b
2 Ausschreibungsbedingungen
3 Ausschreibungsbedingungen - Anlage A2
4 Integritätsvereinbarung
5 Ausschreibungsbedingungen - Anlage A1
6 Ausschreibungsbedingungen - Anlage A3
7 Richtlinien zur Bewertung der ungewähnlich niedrigen Angebote
8 Ausschreibungsbedingungen - Anlage B2
9 Ausschreibungsbedingungen - Elemente zur Bewertung des technischen Angebots
10 Ausschreibungsbedingungen - vorläufige Kaution - Vorlage
11 Ausschreibungsbedingungen - Anlage B1a
12 Ausschreibungsbedingungen - Berechnung des Honorars
13 Anleitungen zur Unterschrift
14 Download Documento Bando di gara (1,41 MB)
15 Download Documento Auftragsbekanntmachung (1,41 MB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
23/12/2019 12:00:00
Ende Angebotseinreichung:
03/02/2020 09:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 08/01/2020 13:39

Progetto esecutivo del cantiere comunale / Ausführungsprojekt des Gemeindebauhofes

Ente committente: Comune di Badia

Stazione appaltante: Comune di Badia

Gara: Costruzione di un nuovo magazzino/cantiere comunale nella località Sompunt - prestazioni tecniche nella fase esecutiva

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Abtei

Vergabestelle: Gemeinde Abtei

Ausschreibung: Bau eines neuen Gemeindebauhofes in der Örtlichkeit Sompunt - technische Leistungen in der Ausführungsphase

Il progetto esecutivo del cantiere comunale è scaricabile al seguente link:

Das Ausführungsprojekt des Gemeindebauhofes kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

https://fshare.gvcc.net/vi/38f8eB69muwc8fz7aAyC/Cantiere_progetto_esecutivo.zip

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 24/01/2020 06:56

Antrag

Costruzione di un nuovo magazzino/cantiere comunale nella località Sompunt - prestazioni tecniche nella fase esecutiva

In riferimento all’offerta tecnica Busta B, punto 9 del disciplinare di gara, Allegato B1b “Referenza di “direzione lavori della prestazione secondaria con il codice-ID S.03 (strutture)”, trattandosi di Direzione lavori statica,

si chiede se possa valere la data di emissione del collaudo strutturale.

Il collaudo strutturale certifica infatti la corretta esecuzione delle opere statiche dopo la loro ultimazione.

Si ritiene quindi che l’avvenuto collaudo strutturale sia sufficiente per accertare l’ultimazione dell’opera che viene presentata come referenza B1b.

Si ritiene inoltre che la considerazione della data di emissione del collaudo strutturale in riferimento alla referenza B1b sia in linea con i principi comunitari a cui devono essere ispirate le gare e possa allargare la concorrenza.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Comune di Badia

Stazione appaltante: Comune di Badia

Costruzione di un nuovo magazzino/cantiere comunale nella località Sompunt - prestazioni tecniche nella fase esecutiva

Domanda n. 1:

In riferimento all’offerta tecnica - Busta B, punto 9 del disciplinare di gara, Allegato B1b “Referenza di direzione lavori della prestazione secondaria con il codice-ID S.03 (strutture)”, trattandosi di Direzione lavori statica, si chiede se possa valere la data di emissione del collaudo strutturale.

Il collaudo strutturale certifica infatti la corretta esecuzione delle opere statiche dopo la loro ultimazione.

Si ritiene quindi che l’avvenuto collaudo strutturale sia sufficiente per accertare l’ultimazione dell’opera che viene presentata come referenza B1b.

Risposta:

Viene confermato che per la referenza B1b, come comprova dell’avvenuta ultimazione, è sufficiente il rilascio del certificato di collaudo strutturale. Di conseguenza è da riportare anche nella scheda descrittiva questa data.

Frage Nr. 1:

In Bezug auf das technische Angebot - Umschlag B, Punkt 9 der Ausschreibungsbedingungen, Anlage B1b „Referenz Bauleitung für die Nebenleistung mit dem ID-Code S.03 (Tragende Strukturen)“, wird angefragt, zumal es sich um eine statische Bauleitung handelt, ob das Datum der Ausstellung der statischen Abnahme gelten kann.

Die statische Abnahme bescheinigt nämlich die ordnungsgemäße Ausführung der statischen Strukturen nach ihrer Fertigstellung.

Daher erachtetet es man, dass die erfolgte statische Abnahme als Nachweis für die erfolgte Fertigstellung des Bauwerks, das für die Referenz B1b vorgelegt wird, ausreichend ist.

Antwort:

Es wird bestätigt, dass als Nachweis für die Fertigstellung der Referenz B1b die statische Abnahme ausreichend ist. In der Folge soll auch im Beschreibungsformular B1b dieses Datum angegeben werden.