Gemeinde AhrntalElektronische Ausschreibung072446/2019

Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses und des Vereinshauses in Weißenbach: Planung, Bauleitung und Sicherheitskoordinierung

(Zuschlag erteilt)
Gegenstand der Ausschreibung sind die:
a) Planung (endgültiges Projekt und Ausführungsprojekt) und Generalplanung (betrifft die Koordinierung zwischen den verschiedenen Fachleistungen) und Bauleitung, Aufmaß und Abrechnung, und Generalbauleitung (betrifft die Koordinierung zwischen den verschiedenen Fachleistungen)
b) Sicherheitskoordinierung in der Planungs- und Ausführungsphase
c) die Ausarbeitung des geologischen Berichts und die Aufgaben des „Operativen Bauleiters Geologe“
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
28/11/2019 11:12
Kode Ausschreibung AVCP:
7604384
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja
Aufträge, welche Sozialklauseln erfüllen:
Ja

Zusätzliche Informationen

Vorhaben/Ankauf aus Programmierung:
S00342270212201900001 - Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses und des Vereinshauses in Weißenbach

Kategorien

  • 712. Dienstleistungen von Architekturbüros
  • 713. Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Bilineare Formel (siehe Anwendungsrichtlinie ANAC Nr. 2/2016 Abs. IV))
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Prozentueller Abschlag
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses und des Vereinshauses in Weißenbach: Planung, Bauleitung und Sicherheitskoordinierung8109504E641 gesamte Dienstleistung257.754,32 €0420,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Teilnahmeantrag Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A2 - Obligatorische Erklärung für die Teilnahme an der Ausschreibung Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
4 Unterlagen hinsichtlich der Nutzung der Kapazitäten von Hilfssubjekten Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
5 Vorläufige Sicherheit und/oder Unterlagen zum Nachweis der Befreiung/Reduzierung Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Nachweis der Zahlung der Gebühr an die Nationale Antikorruptionsbehörde Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
7 Eventuelle zusätzliche verpflichtende Unterlagen (z.B. Statut bei Freiberuflersozietäten) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Getrennte Übermittlung
8 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Verhaltenskodex
2 Tabelle 1-1
3 Vorprojekt
4 Elemente zur Bewertung des technischen Angebots
5 Anleitungen zur Unterschrift
6 Ausschreibungsbedingungen
7 Tabelle 1-3
8 Tabelle 1
9 Tabelle 1-2
10 Download Documento Auftragsbekanntmachung (103,65 KB)
11 Download Documento Bando di gara (100,29 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
28/11/2019 12:00:00
Ende Angebotseinreichung:
27/01/2020 12:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 12/02/2020 10:05

Öffentliche Sitzungen der Wettbewerbsbehörde/Sedute pubbliche dell’Autorità di gara

Ente committente: Comune di Valle Aurina

Stazione appaltante: Comune di Valle Aurina

Gara: Ristrutturazione e ampliamento dell'edificio per il corpo dei vigili del fuoco e della casa delle associazioni a Riobianco: progettazione, direzione dei lavori e coordinamento della sicurezza

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Ahrntal

Vergabestelle: Gemeinde Ahrntal

Ausschreibung: Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses und des Vereinshauses in Weißenbach: Planung, Bauleitung und Sicherheitskoordinierung

Die öffentlichen Sitzungen der Wettbewerbsbehörde zur Wiederaufnahme des Verfahrens (Verwaltungsunterlagen) und zur Öffnung der technischen Angebote finden am 19.02.2020 um 11:00 Uhr bzw. um 11:05 Uhr im Büro des Gemeindesekretärs im 2. Stock des Rathauses der Gemeinde Ahrntal, Steinhaus, Klausbergstraße 85, 39030 Ahrntal, statt.

Le sedute pubbliche dell'autorità di gara per la ripresa del procedimento (documenti amministrativi) e per l’apertura dell’offerta tecnica si svolgeranno in data 19.02.2020 rispettivamente alle ore 11.00 e alle ore 11.05 presso l’ufficio del Segretario comunale, 2° piano del municipio del Comune di Valle Aurina, Cadipietra, via Klausberg 85, 39030 Valle Aurina.

Die Vergabestelle/La stazione appaltante

2

Pubblicata il 03/03/2020 10:05

Öffentliche Sitzung der Wettbewerbsbehörde/Seduta pubblica dell’Autorità di gara

Ente committente: Comune di Valle Aurina

Stazione appaltante: Comune di Valle Aurina

Gara: Ristrutturazione e ampliamento dell'edificio per il corpo dei vigili del fuoco e della casa delle associazioni a Riobianco: progettazione, direzione dei lavori e coordinamento della sicurezza

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Ahrntal

Vergabestelle: Gemeinde Ahrntal

Ausschreibung: Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses und des Vereinshauses in Weißenbach: Planung, Bauleitung und Sicherheitskoordinierung

Die öffentliche Sitzung der Wettbewerbsbehörde zur Wiederaufnahme des Verfahrens (Öffnung Umschlag B) findet am 05.03.2020 um 8:30 Uhr im Büro des Gemeindesekretärs im 2. Stock des Rathauses der Gemeinde Ahrntal, Steinhaus, Klausbergstraße 85, 39030 Ahrntal, statt.

La seduta pubblica dell’autorità di gara per la ripresa del procedimento (apertura busta B) si svolgerà in data 05.03.2020 alle ore 8:30 presso l’ufficio del Segretario comunale, 2° piano del municipio del Comune di Valle Aurina, Cadipietra, via Klausberg 85, 39030 Valle Aurina.

Die Vergabestelle/La stazione appaltante

3

Pubblicata il 14/05/2020 08:05

Nicht öffentliche Sitzung der Wettbewerbsbehörde/Seduta riservata dell’Autorità di gara

Ente committente: Comune di Valle Aurina

Stazione appaltante: Comune di Valle Aurina

Gara: Ristrutturazione e ampliamento dell'edificio per il corpo dei vigili del fuoco e della casa delle associazioni a Riobianco: progettazione, direzione dei lavori e coordinamento della sicurezza

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Ahrntal

Vergabestelle: Gemeinde Ahrntal

Ausschreibung: Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses und des Vereinshauses in Weißenbach: Planung, Bauleitung und Sicherheitskoordinierung

Sehr geehrte Wirtschaftsteilnehmer,

angesichts des aktuellen Gesundheitsnotstandes und zum Schutz der Hygiene und der öffentlichen Gesundheit, und vorausgeschickt, dass die Integrität der Angebote unabhängig von der Anwesenheit der Teilnehmer im telematischen Verfahren garantiert wird und dass die Öffnung der Umschläge auf jeden Fall im Portal www.ausschreibungen-suedtirol.it rückverfolgt werden kann, möchten wir Sie darüber informieren, dass die Sitzung zur Öffnung der wirtschaftlichen Angebote der Wettbewerbsbehörde vom 18.05.2020 in nicht öffentlicher Form stattfinden wird.

Auf schriftlichen Antrag des Wirtschaftsteilnehmers wird die Niederschrift der Sitzung übermittelt.

Die Vergabestelle

___________________________

Egregi operatori economici,

in ragione dell’emergenza sanitaria in atto ed a tutela delle ragioni di igiene e sanità pubblica, constatato che la garanzia della integrità delle offerte è insita nella stessa procedura telematica indipendentemente dalla presenza o meno del pubblico e che l’apertura delle buste risulta comunque tracciata nel portale www.bandi-altoadige.it, si comunica che la seduta per l’apertura delle offerte economiche dell’autorità di gara del 18.05.2020 si terrà in modalità riservata.

A richiesta scritta dell’operatore economico verrà fornito il verbale della seduta.

La stazione appaltante

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden