Autonome Provinz Bozen - Abteilung 10 - TiefbauElektronische Ausschreibung072146/2019

Planung und Sicherheitskoordinierung für das Bauvorhaben: Umbau des Kreuzung Pustertaler Staatsstraße SS 49 mit der SS 52 nach Sexten und Eliminierung des Bahnüberganges – 26/2019

(Wird überprüft)
Gegenstand der Ausschreibung sind die:
a) Planung (Projekt über die technisch-wirtschaftliche Machbarkeit, endgültiges Projekt, Ausführungsprojekt) und Generalplanung (betrifft die Koordinierung zwischen den verschiedenen Fachleistungen)
b) Sicherheitskoordinierung in der Planungsphase
c) die Ausarbeitung des geologischen Berichts
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
27/11/2019 14:51
Kode Ausschreibung AVCP:
7603387
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja
Aufträge, welche Sozialklauseln erfüllen:
Ja

Zusätzliche Informationen

Kategorien

  • 712. Dienstleistungen von Architekturbüros
  • 713. Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 Planung und Sicherheitskoordinierung für das Bauvorhaben: Umbau des Kreuzung Pustertaler Staatsstraße SS 49 mit der SS 52 nach Sexten und Eliminierung des Bahnüberganges – 26/20198119058A9B1 gesamte Dienstleistung448.776,51 €0420,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Teilnahmeantrag Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Unterlagen hinsichtlich der Nutzung der Kapazitäten von Hilfssubjekten Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
4 Nachweis der Zahlung der Gebühr an die Nationale Antikorruptionsbehörde Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
5 Zusätzliche obligatorische Unterlagen (z.B. Statut bei Freiberuflersozietät) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Getrennte Übermittlung
6 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Ausschreibungsbedingungen
2 ERLÄUTERNDER BERICHT
3 Tabelle 2
4 Tabelle 1
5 Elemente zur Bewertung des technischen Angebots
6 INTEGRITÄTSVEREINBARUNG
7 Verhaltenskodex
8 Anleitungen zur Unterschrift
9 Download Documento Auftragsbekanntmachung (103,52 KB)
10 Download Documento Bando di gara (100,07 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
27/11/2019 15:00:00
Ende Angebotseinreichung:
21/01/2020 12:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 03/12/2019 16:34

Richtingstellung - Elemente zur Bewertung des technischen Angebots / Rettifica - Elementi di valutazione dell’offerta tecnica

Ente committente: Provincia Autonoma di Bolzano

Stazione appaltante: Ripartizione 10 - Infrastrutture

Gara: Progettazione e coordinamento della sicurezza per l’opera: Regolamentazione dell’incrocio della strada statale della Val Pusteria SS 49 con SS 52 per Sesto e eliminazione del passaggio a livello – 26/2019

Auftrag gebendes Amt: Autonome Provinz Bozen

Vergabestelle: Abteilung 10 - Tiefbau

Ausschreibung: Planung und Sicherheitskoordinierung für das Bauvorhaben: Umbau des Kreuzung Pustertaler Staatsstraße SS 49 mit der SS 52 nach Sexten und Eliminierung des Bahnüberganges – 26/2019

Sehr geehrte Wirtschaftsteilnehmer,

anbei wird die richtiggestellte Anlage "Elemente zur Bewertung des technischen Angebots" veröffentlicht.

Diese ersetzt die ursprünglich veröffentlichte Anlage.

Die Vergabestelle

Egregi operatori economici,

in allegato viene pubblicato l'allegato rettificato "Elementi di valutazione dell’offerta tecnica".

Esso sostituisce l'allegato originariamente pubblicato.

La stazione appaltante

Download Allegato comunicazione-t699817i0a35172e2301.pdf

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden