Gemeinde MeranElektronische Ausschreibung041580/2019

Erneuerung der Trinkwasserleitung Frigele - Abschnitt Naturns - Plaus

(Vorläufig zugeschlagen)
Erneuerung der Trinkwasserleitung Frigele - Abschnitt Naturns - Plaus
Art des Auftrags:
Bauleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
02/07/2019 11:26
Kode Ausschreibung AVCP:
7477533
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Bauvorhaben (Altes Jahresprogramm):
00238 - Erneuerung der Trinkwasserleitung Frigele im Abschnitt Kastelbell - Naturns 4 Baulos - Naturns - Plaus
Leistungsart:
Nur Ausführung
Ausführung von Dringlichkeitsarbeiten:
Nein

Kategorien

  • OG06. Wasser-, Gas- und Ölleitungen, Bewässerungsanlagen und Abflussleitungen ( IV )

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Bilineare Formel (siehe Anwendungsrichtlinie ANAC Nr. 2/2016 Abs. IV))
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Prozentueller Abschlag
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1Erneuerung der Trinkwasserleitung Frigele - Abschnitt Naturns - Plaus796127297B2.281.800,00 €0840,0060,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Erklärungen Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A1 bis - Erklärungen des Auftrag gebenden Unternehmens Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
4 Unterlagen für die Nutzung der Kapazitäten Dritter samt Anlage A1 ter Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Bestätigung der Zahlung zugunsten der ANAC Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
6 Vorläufige Sicherheit / Erklärung gemäß Art. 93 Abs. 8 GVD 50/2106 (Anlagen A2 + A2 bis) Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
7 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Schreiben an die Lieferanten
2 Verhaltenskodex
3 Richtlinien zur Bewertung der übertrieben niedrigen Angebote
4 AUSSCHREIBUNGSBEDINGUNGEN
5 Ausführungsprojekt
6 Download Documento Bekanntmachung der Provinz (99,23 KB)
7 Bewertungskriterien
8 Download Documento Bando di gara provinciale (95,83 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
02/07/2019 12:00:00
Ende Angebotseinreichung:
14/08/2019 12:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 05/08/2019 11:54

Specificazione - Erklärung

Ente committente: Comune di Merano

Stazione appaltante: Comune di Merano

Gara: Rinnovo della condotta idrica Vallicola nel tratto Naturno - Plaus

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Meran

Vergabestelle: Gemeinde Meran

Ausschreibung: Erneuerung der Trinkwasserleitung Frigele - Abschnitt Naturns - Plaus

Domanda: nell’offerta tecnica, ovvero nell’“elenco dell’impiego di macchine operatrici e di autocarri rispettosi dell’ambiente” il concorrente può impegnarsi dichiarando la volontà di noleggiare autocarri di ultima generazione per l’effettuazione del lavoro senza allegare i libretti di circolazione dei mezzi, ma solamente la scheda tecnica.

Frage: kann der Anbieter im technischen Angebot, bzw. bei der “Aufstellung der umweltfreundlichen Baumaschinen und Lastkraftwagen” erklären sich zu verpflichten, die neuesten umweltweltfreundlichsten Lastkraftwagen zur Einsetzung der Arbeiten anzumieten und nur die technischen Unterlagen aber nicht die bezüglichen Zulassungsnachweise einreichen?

Domanda: per la nuova macchina operatrice in arrivo alla scrivente alla fine del mese di agosto ma non ancora immatricolata, si possa allegare il contratto di acquisto con le caratteristiche tecniche della medesima in luogo di qualsiasi altro documento?

Frage: Kann der Anbieter für die neue Baumaschine, welche Ende August geliefert wird jedoch noch nicht zugelassen ist, den Kaufvertrag mit den technischen Eigenschaften derselben ohne weitereDokumente einreichen?

Risposta: L’offerente può allegare tutta la documentazione inerente la dimostrazione dell’impiego di macchine operatrici e di autocarri rispettosi dell’ambiente in Suo possesso. Sarà discrezione della commissione tecnica valutare la stessa, ossia se da essa siano ricavabili le informazioni utili e necessarie per la valutazione.

Alla stipula del contratto dovrà essere presentata la relativa documentazione a comprova di quanto dichiarato (libretti di immatricolazione)

Antwort: Der Anbieter kann die in seinem Besitz befindenden Unterlagen bezüglich der umweltfreundlichen Baumaschinen und Lastkraftwagen einreichen. Es liegt dann im Ermessen der technischen Kommission diese zu bewerten, sofern aus diesen die nützlichen und notwendigen Informationen für die Bewertung hervorgehen.

Bei Abschluss des Vertrages muss die entsprechende Dokumentation, als Nachweis des bereits Erklärten (Zulassungsnachweis) eingereicht werden.

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 04/07/2019 09:39

Antrag

Rinnovo della condotta idrica Vallicola nel tratto Naturno - Plaus

Dai documenti progettuali non emerge la relazione geologica secondo quanto previsto dalle NTC2018, si chiede alla spettabile amministrazione di inviare il suddetto documento progettuale indispensabile per evitare riserve e varianti in corso d'opera.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Comune di Merano

Stazione appaltante: Comune di Merano

Rinnovo della condotta idrica Vallicola nel tratto Naturno - Plaus

Si allega la relazione.

Distintamente

***

Der Bericht wird beigelegt.

MfG
Download Allegato comunicazione-t667976i0a1604e2059.pdf