Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol - Abteilung Wohnung und MieterElektronische Ausschreibung046164/2019

Verschiedene Dienstleistungen und kleine Instandhaltungseingriffe in Gebäuden und in Arbeiterwohnheimen des WOBI - MSS BZ

(Zuschlag erteilt)
Verschiedene Dienstleistungen und kleine Instandhaltungseingriffe in Gebäuden und in Arbeiterwohnheimen des WOBI - MSS BZ
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
24/07/2019 16:34
Kode Ausschreibung AVCP:
7454077
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja
Aufträge, welche Sozialklauseln erfüllen:
Ja

Zusätzliche Informationen

Kategorien

  • 508. Diverse Reparatur- und Wartungsdienste
  • 983. Diverse Dienstleistungen

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Prozentueller Abschlag
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 Verschiedene Dienstleistungen und kleine Instandhaltungseingriffe in Wobi Gebäuden und in Arbeiterwohnheimen im Einzugsgebiet der MSS Bozen7930603C9E1 1300.000,00 €81420,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Bewertungsschema soziales Projekt und wirtschaftliches Angebot
2 Vertragsentwurf
3 Allgemeine Bedingungen
4 Download Documento Auftragsbekanntmachung (103,53 KB)
5 Ausschreibungsbedingungen
6 Download Documento Bando di gara (100,02 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
24/07/2019 18:00:00
Ende Angebotseinreichung:
02/09/2019 12:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 02/09/2019 12:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 18/09/2019 11:49

Wiedereinberufung der Kommission - Riconvocazione Commissione

Ente committente: Istituto per l'Edilizia Sociale della Provincia Autonoma di Bolzano

Stazione appaltante: Ripartizione Alloggi ed Inquilinato

Gara: Servizi vari e piccoli interventi di manutenzione presso edifici e case albergo Ipes a Bolzano - zona CSI BZ

Auftrag gebendes Amt: Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol

Vergabestelle: Abteilung Wohnung und Mieter

Ausschreibung: Verschiedene Dienstleistungen und kleine Instandhaltungseingriffe in Gebäuden und in Arbeiterwohnheimen des WOBI - MSS BZ

Wir teilen Ihnen mit, dass am Montag den 23.09.2019 um 9.00 Uhr im Sitzungssaal in der Amba Alagi Str. 24 III. Stock die Fortzetzung der im Betreff genannten Ausschreibung erfolgen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Die Wettbewerbsbehörde

Comunichiamo che lunedí 23.09.2019 alle ore 9.00 nella sala riunioni di via Amba Alagi 24, terzo piano, avrá luogo la prosecuzione della gara in oggetto.

Cordiali saluti

L'Autoritá di Gara

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 06/08/2019 12:29

Antrag

Servizi vari e piccoli interventi di manutenzione presso edifici e case albergo Ipes a Bolzano - zona CSI BZ

Buongiorno,

nel disciplinare di gara a pag 2 e 3 al punto 1.2.1. "Oggetto dell'affidamento", si legge:

CPV principale servizi di trasloco

Altri CPV servizi di riparazione e manutenzione vari / opere di falegname / Lavori di verniciatura negli edifici.

Oltre a richiedere un chiarimento sul significato della sigla "CPV", si chiede se è possibile avere una stima dei rapporti quantitativi delle varie tipologie di servizio, in percentuale sul totale.

Grazie e cordiali saluti

ANTWORT

Stazione Appaltante: Istituto per l'Edilizia Sociale della Provincia Autonoma di Bolzano

Stazione appaltante: Ripartizione Alloggi ed Inquilinato

Servizi vari e piccoli interventi di manutenzione presso edifici e case albergo Ipes a Bolzano - zona CSI BZ

Buongiorno,

il CPV è un sistema di classificazione unico per gli appalti pubblici volto a unificare i riferimenti utilizzati dalle amministrazioni e dagli enti appaltanti per la descrizione dell'oggetto degli appalti.Le amministrazioni aggiudicatrici devono individuare il codice più aderente possibile all'acquisto che intendono effettuare. Può accadere che si debbano selezionare vari codici, in tal caso è importante scegliere un solo codice per il titolo del bando di gara.

La stima dei rapporti quantitativi delle varie tipologie di servizio, in percentuale sul totale sono le seguenti:

- prezzo orario per la mano d’opera e macchinari 65%

- prezzo a intervento per l’utilizzo o il noleggio di un furgone per asporto materiale ingombrante 5%

- prezzo a intervento per la fornitura e la sostituzione di una corda tapparella 15%

- prezzo al m² per opere da pittore 15%

Cordiali saluti

La stazione appaltante

Guten Tag!

Die CPV-Nomenklatur schafft ein einheitliches Klassifikationssystem für das öffentliche Beschaffungswesen, durch das die Referenzsysteme vereinheitlicht werden sollen, die von den öffentlichen Auftraggebern verwendet werden, um den Gegenstand des Beschaffungsauftrags zu beschreiben.Die öffentlichen Auftraggeber müssen versuchen, den Code zu finden, der so präzise wie möglich dem Beschaffungvorhaben entspricht. Auch wenn öffentliche Auftraggeber gelegentlich mehrere Codes auswählen müssen, ist es wichtig, dass sie einen einzigen Code für den Titel der Auftragsbekanntmachung auswählen.

Die geschätzte quantitative Bewertung der verschiedenen Dienstleistungen im Verhältnis zum Gesamtbetrag sind folgende:

- Stundenlohn Personal und Maschinen 65%

- Preis pro Eingriff für den Einsatz oder die Miete eines Kraftwagen für den Abtransport von Sperrmüll/Material 5%

- Preis pro Eingriff für die Lieferung und den Austausch einer Rollogurte 15%

- Preis pro m² für Malerarbeiten 15%

Mit freundlichen Grüßen

Die Vergabestelle

2

Pubblicata il 09/08/2019 09:00

Antrag

Servizi vari e piccoli interventi di manutenzione presso edifici e case albergo Ipes a Bolzano - zona CSI BZ

Vorremmo avere delucidazioni su due voci: sconto massimo su costo personale (nel bando è indicato percentuale per il massimo punteggio pari a 65% per ottenere i 13 punti) e il costo delle pitture 68 €/mq per la pittura coprente lavabile per interni.

Grazie

ANTWORT

Vergabestelle: Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol

Vergabestelle: Abteilung Wohnung und Mieter

Verschiedene Dienstleistungen und kleine Instandhaltungseingriffe in Gebäuden und in Arbeiterwohnheimen des WOBI - MSS BZ

Buongiorno,

il 65% é il valore massimo percentuale che si puó raggiungere in sede di offerta per il primo criterio - questa percentuale da al massimo 13 punti su 20.

L'offerente dovrà, nella formulazione della propria offerta (ribasso percentuale), tenere conto dei minimi salariali definiti dai CCNL e delle voci retributive previste dalla contrattazione integrativa di secondo livello (territoriale e aziendale), comprensive dei cosiddetti oneri riflessi (previdenziali, assicurativi, assistenziali, mutualità paritetica ecc.) in quanto parti integranti e inscindibili del costo del personale, contenuto in ogni singolo prezzo unitario.

Il prezzo al m² per le pitture non lavabili per interni é un prezzo stabilito come per le restanti voci dello stesso criterio in base ai listini prezzi vigenti per opere da pittore. Il valore massimo relativo che si puó raggiungere con questo criterio é il 15% - questa percentuale da al massimo 3 punti su 20.

Cordiali saluti

La stazione appaltante

Guten Tag,

65 % ist der höchste Anteilswert, den man für das Angebot in der Kategorie 1 erhalten kann - dies entspricht max. 13 von 20 Punkten.

Der Bieter muss bei der Formulierung seines Angebots (prozentuellen Abschlag), die Mindestlöhne des Kollektivvertrages und der vorgesehenen Lohnelemente der ergänzenden Verhandlungen (territorial und firmeneigen), inklusiv der sogenannten speziellen Auflagen (Sozialfürsorge, Versicherung, Fürsorge, wechselseitige Gleichberechtigung usw.), welche festen und untrennbaren Bestandteil der Personalkosten bilden und in jedem einzelnen Einheitspreis enthalten sind, berücksichtigen.

Der Preis/m² für die nicht abwaschbaren Malerarbeiten ist ein auf Grundlage von Preislisten für Malerarbeiten festgelegter Preis, so wie auch die anderen Preise derselben Kategorie. Der höchste Anteilswert, den man für sein Angebot in dieser Kategorie erhalten kann ist 15 % - dies entspricht max. 3 von 20 Punkten.

Mit freundlichen Grüßen

Die Vergabestelle

3

Pubblicata il 27/08/2019 11:36

Antrag

Verschiedene Dienstleistungen und kleine Instandhaltungseingriffe in Gebäuden und in Arbeiterwohnheimen des WOBI - MSS BZ

Gemäß Art. 1.2.7 der Ausschreibungsbedingungen ist es Pflicht einen Lokalaugenschein auf eigenen Faust (ohne Begleitung des Auftraggebers) bei den einzelnen Objekten durchzuführen, allerdings ist keine Angabe der einzelnen Gebäude vorhanden.

Könnten sie uns daher bitte eine Liste der betroffenen Objekte zukommen lassen, oder uns bekannt geben, wo diese zu finden ist? Danke im Voraus.

ANTWORT

Vergabestelle: Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol

Vergabestelle: Abteilung Wohnung und Mieter

Verschiedene Dienstleistungen und kleine Instandhaltungseingriffe in Gebäuden und in Arbeiterwohnheimen des WOBI - MSS BZ

Si tratta di prestazione di servizi presso gli edifici Ipes nella zona di competenza del Centro Servizi Inquilinato Bolzano, che comprende oltre il Comune di Bolzano anche i Comuni che si trovano nelle zone della comunità comprensoriale Salto-Sciliar e nella comunità comprensoriale Oltradige-Bassa Atesina.

La maggior parte degli interventi si svolgerà presso le case albergo per lavoratori nel Comune di Bolzano, precisamente in via Castel Firmiano 2-2A, via Maso della Pieve 10-12 e 18 (casa Tre Gobbi), via Rismondo 6 e via Achille Grandi 25, presso la "Ciasa Ladins" in via Novacella 1A e presso i minialloggi per il personale sanitario in viale Druso 150-154.

Solo sporadicamente verranno richiesti interventi presso gli altri alloggi Ipes nella zona di competenza del Centro Servizi Inquilinato Bolzano come sopra descritta.

Es handelt sich um Dienstleistungen in Wobi Gebäuden im Einzugsgebiet der Mieterservicestelle Bozen, welche neben der Gemeinde Bozen auch die Gemeinden im Gebiet der Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern und der Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland umfasst.

Der Großteil der Eingriffe wird sich in den Arbeiterwohnheimen in Bozen, Schloß Firmian Str. 2-2A, Pfarrhofstr. 10-12 und 18 („Tre Gobbi“ Haus), Rismondostr. 6 und Achille Grandi Str. 25, sowie in der sogenannten "Ciasa Ladins" im Neustifterweg 1A und in den Kleinwohnungen für das Sanitätspersonal in der Drususallee 150-154 abwickeln.

Nur selten werden die Eingriffe in den anderen Wobi-Wohnungen in Gebäuden im Einzugsgebiet der Mieterservicestelle Bozen, wie oben beschrieben, gefordert.