Stiftung Stadttheater und Konzerthaus BozenElektronische Ausschreibung037745/2019

HOSTESSEN- UND GARDEROBENDIENSTES IM STADTTHEATER UND KONZERTHAUS BOZEN FÜR DIE DAUER VON 4 (VIER) JAHREN

(Wird überprüft)
Die gegenständliche Ausschreibung betrifft den Hostessen- und Garderobendienst, der in Bozen im Stadttheater, Verdiplatz 40, und im Konzerthaus, Dantestr. 15, geleistet werden muss, sowie die Unterstützung im Bardienst in den Gebäuden, die von der Stiftung Stadttheater und Konzerthaus verwaltet werden.
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
11/06/2019 15:25
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Kategorien

  • 923. Unterhaltungsdienste

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1HOSTESSEN- UND GARDEROBENDIENSTES IM STADTTHEATER UND KONZERTHAUS BOZEN FÜR DIE DAUER VON 4 (VIER) JAHREN7926435D131 gesamte Dienstleistung315.000,00 €1430,0070,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A1bis Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
4 Zahlung ANAC Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
5 Vorläufige Kaution u/o Unterlagen für die Befreiung/Reduzierung Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Unterlagen Nutzung Kapazitäten Dritter Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
7 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Ausschreibungsbedingungen
2 Verwaltungsunterlagen
3 LEISTUNGSVERZEICHNIS
4 RICHTLINIE FÜR DIE BEWERTUNG DER ÜBERTRIEBEN NIEDRIGEN ANGEBOTE
5 Tabelle Bewertungskriterien
6 VORLAGE BETREFFEND DER VORLÄUFIGEN KAUTION
7 Download Documento Bando di gara (99,66 KB)
8 Download Documento Auftragsbekanntmachung (103,26 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
11/06/2019 18:00:00
Ende Angebotseinreichung:
22/07/2019 12:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 12/07/2019 12:33

INTEGRATION DER AUSSCHREIBUNGSBEDINGUNGEN - INTEGRAZIONE DEL DISCIPLINARE DI GARA

Ente committente: Fondazione Teatro Comunale e Auditorium Bolzano

Stazione appaltante: Fondazione Teatro Comunale e Auditorium Bolzano

Gara: SERVIZIO DI MASCHERE E GUARDAROBA PRESSO IL TEATRO COMUNALE E L’AUDITORIUM DI BOLZANO PER LA DURATA DI 4 (QUATTRO) ANNI

Auftrag gebendes Amt: Stiftung Stadttheater und Konzerthaus Bozen

Vergabestelle: Stiftung Stadttheater und Konzerthaus Bozen

Ausschreibung: HOSTESSEN- UND GARDEROBENDIENSTES IM STADTTHEATER UND KONZERTHAUS BOZEN FÜR DIE DAUER VON 4 (VIER) JAHREN

Anbei eine Integration der Ausschreibungsbedingungen.

Die Vergabestelle

In allegato un’integrazione al disciplinare di gara.

La stazione appaltante

Download Allegato comunicazione-t662343i0a33722e2204.07.2019.pdf

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden