Walther Park AGElektronische Ausschreibung028398/2019

Bauleitung und Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase für das Bauvorhaben: Los 3.3 Tunnel Südtirolerstraße

(Wird überprüft)
Gegenstand der Ausschreibung sind folgende Leistungen:
a) Bauleitung, Aufmaß und Abrechnung und Generalbauleitung (betrifft die Koordinierung zwischen den verschiedenen Fachleistungen)
b) Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase
c) die Aufgaben des „Operativen Bauleiters Geologe“.
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
18/04/2019 18:25
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Kategorien

  • 712. Dienstleistungen von Architekturbüros
  • 713. Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Formel mit linearer Interpolation (siehe Anwendungsrichtlinie ANAC Nr. 2/2016 Abs. IV))
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Prozentueller Abschlag
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1Bauleitung und Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase für das Bauvorhaben: Los 3.3 Tunnel Südtirolerstraße78617877DD1 gesamte Dienstleistung1.056.818,92 €0420,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Unterlagen hinsichtlich der Nutzung der Kapazitäten von Hilfssubjekten Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
4 Vorläufige Sicherheit und/oder Unterlagen für die Befreiung/Reduzierung Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Zahlung an die ANAC Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
6 Zusätzliche obligatorische Unterlagen (z.B. Statut der Freiberuflersozietäten) - in den Ausschreibungsbedingungen vorgesehen Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Getrennte Übermittlung
7 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Ausschreibungsbedingungen
2 Projekt 4
3 Projekt 7
4 Projekt 10
5 Projekt 8
6 Projekt 3
7 Anleitungen zur Unterschrift
8 Projekt 9
9 Projekt 11
10 Projekt 5
11 Projekt 12
12 Projekt 1
13 Projekt 6
14 Elemente zur Bewertung des technischen Angebots
15 Tabelle 1
16 Projekt 2
17 Download Documento Bando di gara (100,01 KB)
18 Download Documento Auftragsbekanntmachung (103,29 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
18/04/2019 19:00:00
Ende Angebotseinreichung:
04/06/2019 12:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 10/05/2019 13:16

Klarstellung I / Chiarimento I

Ente committente: Walther Park Spa

Stazione appaltante: Walther Park Spa

Gara: Direzione Lavori e Coordinamento della sicurezza in fase di esecuzione per l’opera: Lotto 3.3 Tunnel via Alto Adige

Auftrag gebendes Amt: Walther Park AG

Vergabestelle: Walther Park AG

Ausschreibung: Bauleitung und Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase für das Bauvorhaben: Los 3.3 Tunnel Südtirolerstraße

Egregi operatori economici,

in allegato viene messo a disposizione la documentazione inerenta la valutazione del rischio bellico residuo dell'opera.

Si evidenzia, che le anomalie A1 e A2 saranno indagati in una fase propedeutica al lotto 3.3 TUNNEL.

Distinti saluti

il RUP

______________________________________________________

Sehr geehrte Wirtschaftsteilnehmer,

anbei finden Sie die Unterlagen zur Bewertung des Restrisikos für Kriegsrelikte.

Es wird darauf hingewiesen, dass die beiden Anomalien A1 und A2 bereit in einer vorbereitenden Maßnahme zum Los 3.3 TUNNEL erkundet werden.

Mit freundlichen Grüßen

der EVV

2

Pubblicata il 10/05/2019 13:19

Valutazione del rischio bellico / Bewertung Restrisiko Kriegsrelikte

Ente committente: Walther Park Spa

Stazione appaltante: Walther Park Spa

Gara: Direzione Lavori e Coordinamento della sicurezza in fase di esecuzione per l’opera: Lotto 3.3 Tunnel via Alto Adige

Auftrag gebendes Amt: Walther Park AG

Vergabestelle: Walther Park AG

Ausschreibung: Bauleitung und Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase für das Bauvorhaben: Los 3.3 Tunnel Südtirolerstraße

Egregi operatori economici,

in allegato viene messo a disposizione la documentazione inerenta la valutazione del rischio bellico residuo dell'opera.

Si evidenzia, che le anomalie A1 e A2 saranno indagati in una fase propedeutica al lotto 3.3 TUNNEL.

Distinti saluti

il RUP

______________________________________________________

Sehr geehrte Wirtschaftsteilnehmer,

anbei finden Sie die Unterlagen zur Bewertung des Restrisikos für Kriegsrelikte.

Es wird darauf hingewiesen, dass die beiden Anomalien A1 und A2 bereit in einer vorbereitenden Maßnahme zum Los 3.3 TUNNEL erkundet werden.

Mit freundlichen Grüßen

der EVV

Download Allegato comunicazione-t654193i0a33045e32397.0138.zip
3

Pubblicata il 23/05/2019 18:27

Capitolato speciale prestazionale - Besondere Vertragsbedingungen

Ente committente: Walther Park Spa

Stazione appaltante: Walther Park Spa

Gara: Direzione Lavori e Coordinamento della sicurezza in fase di esecuzione per l’opera: Lotto 3.3 Tunnel via Alto Adige

Auftrag gebendes Amt: Walther Park AG

Vergabestelle: Walther Park AG

Ausschreibung: Bauleitung und Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase für das Bauvorhaben: Los 3.3 Tunnel Südtirolerstraße

Egregi operatori economici,

in allegato viene messo a disposizione il capitolato speciale prestazionale dell'opera in oggetto.

Distinti saluti

il RUP

______________________________________________________

Sehr geehrte Wirtschaftsteilnehmer,

anbei finden Sie die Besonderen Vertragsbedingungen für das Bauvorhaben.

Mit freundlichen Grüßen

der EVV

Download Allegato comunicazione-t654193i0a33045e32397.pdf
4

Pubblicata il 29/05/2019 11:10

Klärung / Chiarimento

Ente committente: Walther Park Spa

Stazione appaltante: Walther Park Spa

Gara: Direzione Lavori e Coordinamento della sicurezza in fase di esecuzione per l’opera: Lotto 3.3 Tunnel via Alto Adige

Auftrag gebendes Amt: Walther Park AG

Vergabestelle: Walther Park AG

Ausschreibung: Bauleitung und Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase für das Bauvorhaben: Los 3.3 Tunnel Südtirolerstraße

In Bezug auf die ähnlichen Eingriffe, welche für die Referenz B1b zugelassen sind, wird folgendes klargestellt:

zugelassen sind Bauleitungen für ein Bauwerk im Hochbau und/oder Tiefbau in der Planungskategorie Bauarbeiten (ID-Kodex E) mit einem Komplexitätsgrad von mindestens 0,95, sowie eindeutig zuweisbare analoge Hochbauleistungen, welche Teil von komplexen Großprojekten sind.

In riferimento a interventi affini, che sono ammessi per la referenza B1b, si chiarisce quanto segue:

sono ammesse Direzione Lavori per un opera di edilizia e/o infrastrutture nella categorie edilizia (codice-ID E) con un grado di complessità di minimo 0,95, nonchè opere edili analoghe chiaramente identificabili all'interno di grandi opere complesse.

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden