Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.Elektronische Ausschreibung020272/2019

PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mit Option für das endgültige Projekt, Ausführungsprojekt und Bauleitung für eine Werkstatt und Abstellanalge im „Areal Bozen Süd“

(Wird überprüft)
PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mit Option für das endgültige Projekt, Ausführungsprojekt und Bauleitung für eine Werkstatt und Abstellanalge im „Areal Bozen Süd“
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Bereich Dienstleistungen in den Bereichen Architektur- und Ingenieurwesen (Ja = Verhandlungsverfahren mit oder ohne Bekanntmachung mittels Einladung aus dem Verzeichnis WT-DAI):
Nein
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
11/03/2019 16:46
Kode Ausschreibung AVCP:
7366545
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung (siehe betreffende MD):
Ja

Zusätzliche Informationen

Bauvorhaben (Altes Jahresprogramm):
00042 - Bozen Süd: Werkstatt Züge

Kategorien

  • 712. Dienstleistungen von Architekturbüros
  • 713. Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit für eine Werkstatt und Abstellanlage im „Areal Bozen Süd“7827711F731 Dienstleistung130.245,49 €0420,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Teilnahmeantrag Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A2 - Obligatorische Erklärung für die Teilnahme an der Ausschreibung Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
4 Unterlagen für die Nutzung der Kapazitäten Dritter (inkl. Anlage A3) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Zusätzliche Unterlagen (siehe Punkt 6 der Ausschreibungsbedingungen - Seite 39 und ff.) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Technische Unterlagen 2
2 Technische Unterlagen 6
3 Technische Unterlagen 5
4 Technische Unterlagen 1
5 Technische Unterlagen 3
6 Technische Unterlagen 4
7 Ausschreibungsunterlagen
8 Ausschreibungsbedingungen
9 Technische Unterlagen 7
10 Download Documento Auftragsbekanntmachung (103,09 KB)
11 Download Documento Bando di gara (99,37 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
11/03/2019 17:00:00
Ende Angebotseinreichung:
29/04/2019 09:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 29/04/2019 09:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 28/03/2019 14:21

Mitteilung der Vergabestelle - Comunicazione della stazione appaltante

Ente committente: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

Stazione appaltante: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

Gara: PSTA-0042-02 Studio di fattibilitá tecnico ed economico con opzione per la progettazione definitiva, progettazione esecutiva e direzione lavori per un capannone di manutenzione e ricovero mezzi nell''Area Bolzano Sud"

Auftrag gebendes Amt: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

Ausschreibung: PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mit Option für das endgültige Projekt, Ausführungsprojekt und Bauleitung für eine Werkstatt und Abstellanalge im „Areal Bozen Süd“

Vedasi documento allegato.

Cordiali saluti,

la stazione appaltante

****

Siehe Mitteilung im Anhang.

Freundliche Grüße,

die Vergabestelle

Download Allegato comunicazione-t645518i0a1587e2163.pdf
2

Pubblicata il 04/04/2019 11:02

Mitteilung der Vergabestelle - Comunicazione della stazione appaltante

Ente committente: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

Stazione appaltante: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

Gara: PSTA-0042-02 Studio di fattibilitá tecnico ed economico con opzione per la progettazione definitiva, progettazione esecutiva e direzione lavori per un capannone di manutenzione e ricovero mezzi nell''Area Bolzano Sud"

Auftrag gebendes Amt: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

Ausschreibung: PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mit Option für das endgültige Projekt, Ausführungsprojekt und Bauleitung für eine Werkstatt und Abstellanalge im „Areal Bozen Süd“

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Anhang unsere Mitteilung vom 04/04/2019.

Freundliche Grüße,

die Vergabestelle

***********

Gentile signore, egregi signori,

in allegato nostra comunicazione del 04/04/2019.

Cordiali saluti,

la stazione appaltante

Download Allegato comunicazione-t645518i0a1587e2163_1.pdf

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 14/03/2019 07:14

Antrag

Buongiorno,

non si riesce a decomprimere i seguenti file:

Cartorender.zip.002

Cartorender.zip.003

Cartorender.zip.004

Cartorender.zip.005

Cartorender.zip.006

Abbiamo provato invano anche con diversi servizi online.

Chiediamo pertanto di verificare la documentazioe allegata al bando.

*****

Guten Morgen,

es ist nicht möglich, die folgenden Dateien zu öffnen

Cartorender.zip.002

Cartorender.zip.003

Cartorender.zip.004

Cartorender.zip.005

Cartorender.zip.006

Auch mit verschiedenen Online-Tools ist es uns nicht gelungen, die Dokumente zu öffnen. Wir bitten deshalb um eine Kontrolle der Unterlagen.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

Stazione appaltante: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

PSTA-0042-02 Studio di fattibilitá tecnico ed economico con opzione per la progettazione definitiva, progettazione esecutiva e direzione lavori per un capannone di manutenzione e ricovero mezzi nell''Area Bolzano Sud"

La documentazione contenuta in tutti questi file Zip é la seguente:

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.1 Ortofoto.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.2 Ortofoto curve livello.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.3 Ombreggiatura terreno.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.4 Rilievo con ortofoto.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.5 Rilievo.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.6 Planimetria Armamento.pdf

I file Zip sono concatenati, se si scaricano tutti i file Zip e si apre il Cartorender.zip.001 gli altri sono aperti in automatico.

*******

Der Inhalt all dieser Zip-Files ist folgender:

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.1 Ortofoto.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.2 Ortofoto curve livello.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.3 Ombreggiatura terreno.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.4 Rilievo con ortofoto.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.5 Rilievo.pdf

STA017 - Areale Officina Bolzano - 1.6 Planimetria Armamento.pdf

Die Zip-Files sind untereinander verknüpft, wenn alle heruntergeladen wurden und das Cartorender.zip.001 geöffnet wird, werden die oben angeführten Files vom Programm automatisch geöffnet.

2

Pubblicata il 27/03/2019 09:46

Antrag

Con riferimento alla referenza di progettazione "infrastruttura per la mobilità", si chiede se per sistemi di trasporto a guida vincolata di tipo ferrovia si possa considerare valida anche una metropolitana su ferro con annesso deposito in superficie.

***

In Bezug auf der Referenzplanung "Infrastruktur für die Mobilität" stellt sich die Frage ob für schienengebundenen Transportsysteme - Eisenbahn auch ein Projekt einer U-Bahn auf Schienen mit dazugehörendem Lager zählt oder nicht?

ANTWORT

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mit Option für das endgültige Projekt, Ausführungsprojekt und Bauleitung für eine Werkstatt und Abstellanalge im „Areal Bozen Süd“

Per quanto riguarda la referenza di progettazione "infrastruttura per la mobilità" può essere presentata anche una metropolitana. Questa verrà valutata dalla commissione tecnica poi secondo i criteri della "tabella criteri di valutazione ".

***

Im Hinblick auf die Referenz " Infrastruktur für die Mobilität " kann auch das Projekt einer U-Bahn abgegeben werden. Diese wird dann von der Technischen Kommission laut den Kriterien der "Tabelle der Bewertungskriterien" bewertet.

3

Pubblicata il 28/03/2019 14:34

Antrag

Relativamente all’articolo 14 del disciplinare di gara, vorremmo sapere se il requisito richiesto per la categoria E01 può essere soddisfatto con il possesso dello stesso requisito in categoria E04.

***

Mit Bezug auf Artikel 14 der Ausschreibungsunterlagen möchten wir wissen, ob die Voraussetzungen für die Kategorie E01 durch den Besitz der gleichen Voraussetzungen in der Kategorie E04 erfüllt werden können.

ANTWORT

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mit Option für das endgültige Projekt, Ausführungsprojekt und Bauleitung für eine Werkstatt und Abstellanalge im „Areal Bozen Süd“

Rinviamo a pagina 19-20 del disciplinare di gara:

"Ai sensi dell’art. 8 del D.M. 17 giugno 2016 e del punto 1 della parte V delle Linee guida dell’Autorità Nazionale Anticorruzione “ANAC” n 1 d.d. 21-02-2018, prestazioni riguardanti opere di cui alla tavola Z-1 riguardanti le categorie infrastrutture per la mobilità e strutture con grado di complessità maggiore o almeno pari qualificano anche per opere di complessità inferiore all’interno della stessa categoria d’opera.

Come previsto ai punti 2 e 3 della parte V delle citate Linee guida in relazione alla comparazione tra le attuali classificazioni e quelli della Legge 143/1949, ai fini della dimostrazione dei requisiti, in caso di incertezze nella comparazione, prevale in ogni caso, in relazione alla identificazione dell’opera, il contenuto oggettivo della prestazione professionale svolta."

***

Wir verweisen auf Seite 19-20 der Ausschreibungsbedingungen:

"Gemäß Art. 8 des MD vom 17. Juni 2016 und Punkt 1 des Teils V der Anwendungsrichtlinie der Nationalen Antikorruptionsbehörde „ANAC“ Nr. 1 vom 21.02.2018 können Leistungen betreffend Bauten der Tabelle Z-1 für die Kategorien Infrastrukturen für die Mobilität und Strukturen mit höherem oder zumindest gleichem Komplexitätsgrad auch für Bauten mit niedrigerem Komplexitätsgrad innerhalb derselben Kategorie von Bauten verwendet werden.

Wie unter den Punkten 2 und 3 des Teils V der genannten Anwendungsrichtlinie mit Bezug auf den Vergleich zwischen den aktuellen Klassifizierungen und jenen des Gesetzes Nr. 143/1949 vorgesehen ist, gilt für den Nachweis der Anforderungen, bei Zweifel im Vergleich, für die Identifikation des Bauwerks in jedem Fall der objektive Inhalt der ausgeführten Dienstleistung."

4

Pubblicata il 29/03/2019 07:43

Antrag

Con la presente siamo a presentare i seguenti chiarimenti:

1. Con riferimento ai codici identificativi (tabella a pagina 7, punto 4 del disciplinare di gara) nei quali è stato suddiviso il costo di costruzione si chiede di chiarire come mai non sono previsti i codici ID riferiti alla trazione elettrica ed al segnalamento.

2. A pagina 42 del Disciplinare di gara è richiesta una referenza (Allegato B1b) per progettazione della prestazione secondaria con il codice-ID IA.01 indicata al punto 4 per un’opera di impianti, nel documento “Criteri di valutazione – 03 Referenza Progettazione impianti – 02.1 Analogia” invece si individuano come oggetto di valutazione gli impianti per la trazione elettrica ed il segnalamento che non rientrano nella descrizione del codice ID IA.01 (DM 17/06/2016). Si chiede di chiarire quali siano effettivamente i servizi richiesti per la referenza progettazione impianti.

*****

1. Mit Bezug auf die Identifikationscodes (Tabelle auf Seite 7, Punkt 4 der Ausschreibungsbedingungen) wird gefragt, warum die ID-Codes für Oberleitungsanlagen und Signalisierungssysteme nicht angegeben wurden.

2. Auf Seite 42 der Ausschreibungsbedingungen wird eine Referenz (B1B) gefordert für eine Planung der unter Punkt 4 angeführten Ne-benleistung mit dem ID-Code IA.01 für Anlagen.

Im Dokument „Bewertungskriterien – 03 Referenz Planung Anlagen – 02.1 Analogie“ hingegen wird von Oberleitungsanlagen von Eisenbahnen und Signalisierungssystemen gesprochen, welche nicht in die Beschreibung des ID-Codes IA.01 (DM 17/06/2016) fallen. Es wird deshalb gefragt, welche Leistungen die Referenz zur Anlagenplanung effektiv betreffen soll.

ANTWORT

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

Vergabestelle: Sta - Südtiroler Transportstrukturen A.G.

PSTA-0042-02 Ausarbeitung eines Projekts über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mit Option für das endgültige Projekt, Ausführungsprojekt und Bauleitung für eine Werkstatt und Abstellanalge im „Areal Bozen Süd“

1. Visto lo stato di definizione e dettaglio del progetto, le categorie individuate sono quelle elencate nella documentazione di gara.

2. Vedasi comunicazione della stazione appaltante del 28.03.2019.

*****

1. Angesichts des aktuellen Planungsstandes des Projektes, sind die identifizierten Kategorien jene, die in den Ausschreibungsunterlagen angeführt worden sind.

2. Wir verweisen auf die Mitteilung der Vergabestelle vom 28.03.2019.

5

Pubblicata il 09/04/2019 17:26

Antrag

Lo scrivente Studio professionale è intenzionato a partecipare alla procedura, quale mandataria di un raggruppamento con un altro studio professionale, costituito sotto forma di società a responsabilità limitata.

Tale studio professionale – potenziale mandante dell’RTI – è partecipato da cinque soci, proprietari anche di un altro studio professionale, costituito anch’esso sotto forma di società a responsabilità limitata.

Ciò posto si chiede se è ammissibile la partecipazione alla gara di due studi professionali aventi autonoma personalità giuridica, partecipati dagli stessi cinque soci persone fisiche, in qualità di mandanti di due raggruppamenti temporanei separati. Il tutto al fine di raggiungere i requisiti di partecipazione, posseduti da ognuno dei citati studi potenziali mandanti dei raggruppamenti.

*****

Die fragende Freiberuflersozietät beabsichtigt, sich an dem Verfahren als federführendes Subjekt einer Bietergemeinschaft mit einer anderen Freiberuflersozietät, die in Form einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet wurde, zu beteiligen.

An dieser Freiberuflersozietät - das potenzielle Auftrag gebende Mitglied der Bietergemeinschaft - sind fünf Gesellschafter beteiligt, die auch an einer anderen Freiberuflersozietät beteiligt sind, die ebenfalls eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist.

Dies vorausgeschickt wird gefragt, ob es möglich ist, dass zwei Freiberuflersozietäten mit autonomer Rechtspersönlichkeit, welche von denselben Gesellschaftern (natürliche Personen) beteiligt sind, als auftraggebende Mitglieder zweier unterschiedlicher Bietergemeinschaften am Verfahren teilnehmen. Dies für die Erreichung der Teilnahmevoraussetzungen, welche von jeder der beiden Freiberuflersozietäten besessen werden.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

Stazione appaltante: Sta - Strutture Trasporto Alto Adige S.P.A.

PSTA-0042-02 Studio di fattibilitá tecnico ed economico con opzione per la progettazione definitiva, progettazione esecutiva e direzione lavori per un capannone di manutenzione e ricovero mezzi nell''Area Bolzano Sud"

Per quanto riguarda i soggetti ammessi alla partecipazione alla gara nonché ai limiti di partecipazione e cause di esclusione si rinvia alla parte II, capitolo 10 (pag. 11-12), capitolo 11 (pag. 12-15) e capitolo 12 (pag. 15-16) del disciplinare.

Ricordiamo comunque che sono esclusi dalla gara i concorrenti per i quali sarà accertato che le relative offerte sono imputabili ad un unico centro decisionale.

****

Betreffend die an der Ausschreibung teilnahmeberechtigten Subjekte sowie die Teilnahmehindernisse und Ausschlussgründe verweisen wir auf die Ausschreibungsbedingungen, Teil II, Kapitel 10 (Seiten 11-12), Kapitel 11 (Seiten 12-15) und Kapitel 12 (Seiten 15-16).

Wir erinnern daran, dass jene Teilnehmer ausgeschlossen werden, bei welchen aufgrund eindeutiger Anhaltspunkte festgestellt wird, dass die betreffenden Angebote auf ein einziges Entscheidungszentrum zurückzuführen sind.

1-5 von 7 1 2