Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol - Abteilung für Finanzen und allgemeine DiensteElektronische Ausschreibung031280/2018

Dienstleistung Vermögenshaftpflichtversicherung für leichte Fahrlässigkeit 30.06.2018 - 30.06.2021

(Zuschlag erteilt)
Dienstleistung Vermögenshaftpflichtversicherung für leichte Fahrlässigkeit 30.06.2018 - 30.06.2021
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
10/05/2018 15:06
Kode Ausschreibung AVCP:
7074659
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Kategorien

  • 665. Versicherungen und Altersvorsorge

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1Dienstleistung Vermögenshaftpflichtversicherung für leichte Fahrlässigkeit 30.06.2018 - 30.06.202174795375301 €39.000,00 €61230,0070,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Entwurf Versicherungspolizze Vermögenshaftpflichtversicherung-zweisprachig
2 Ausschreibungsbedingungen-zweisprachig
3 Download Documento Bando di gara d'appalto (sotto soglia comunitaria) (93,79 KB)
4 Download Documento Vergabebekanntmachung (unter EU-Schwellenwert) (96,76 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
10/05/2018 18:00:00
Ende Angebotseinreichung:
31/05/2018 12:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 31/05/2018 12:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 04/06/2018 10:47

Riconvocazione commissione di gara - Wiedereinberufung der Kommission CIG 7479537530

Ente committente: Istituto per l'Edilizia Sociale della Provincia Autonoma di Bolzano

Stazione appaltante: Ripartizione Finanze e Servizi Generali

Gara: Servizio di assicurazione responsabilità civile patrimoniale per colpa lieve 30.06.2018 - 30.06.2021

Auftrag gebendes Amt: Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol

Vergabestelle: Abteilung für Finanzen und allgemeine Dienste

Ausschreibung: Dienstleistung Vermögenshaftpflichtversicherung für leichte Fahrlässigkeit 30.06.2018 - 30.06.2021

Wir teilen Ihnen mit, dass am Mittwoch den 06.06.2018 um 11.00 Uhr die Fortzetzung der im Betreff genannten Ausschreibung erfolgen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Die Wettebewerbsbehörde

Comunichiamo che mercoledí 06.06.2018 alle ore 11.00 avrá luogo la prosecuzione della gara in oggetto.

Cordiali saluti

L'Autoritá di Gara

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 11/05/2018 12:02

Antrag

Servizio di assicurazione responsabilità civile patrimoniale per colpa lieve 30.06.2018 - 30.06.2021

Egregi,

in riferimento al rischio in oggetto, in qualità di Coverholder dei Lloyd’s, al fine di proporre nostra migliore offerta sono a chiedere quanto segue:

Rc Patrimoniale:

1) Statistica sinistri degli ultimi 5 anni in formato excel

2) Breve descrizioni degli eventi indicati con importo pari o superiore ai 5.000 Euro

3) Compagnia con cui sono assicurati

4) Premio annuo lordo in corso

RingraziandoVi per la cortese collaborazione, Vi porgo cordiali saluti.

Assigeco Srl

ANTWORT

Vergabestelle: Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol

Vergabestelle: Abteilung für Finanzen und allgemeine Dienste

Dienstleistung Vermögenshaftpflichtversicherung für leichte Fahrlässigkeit 30.06.2018 - 30.06.2021

Si comunica:

1) e 2) che nel periodo 2013 - 2017 non ci sono stati sinistri riguardanti la polizza in oggetto (non appena perverrà la comunicazione aggiornata di assenza di sinistri da parte della Societá assicuratrice provvederemo alla pubblicazione).

3) La polizza attualmente in corso é stipulata con Assigeco Srl.

4) Il premio annuo lordo della polizza in corso ammonta ad € 11.127,85

Distinti saluti

Il RUP

Dott.ssa Nicoletta Partacini

Man teilt mit, dass:

1) und 2) im Zeitraum von 2013 - 2017 keine Unfälle vorgefallen sind, die die Versicherung betreffen (die Erklärung der Versicherungsgesellschaft wird veröffentlicht, sobald die Vergabestelle sie erhält)

3) Die aktuelle Versicherungspolizze ist mit Assigeco Srl abgeschlossen worden.

4) Die jährliche Bruttoprämie beläuft sich derzeit auf € 11.127,85.

Mit freundlichen Grüßen

Der RUP

Dott.ssa Nicoletta Partacini

2

Pubblicata il 11/05/2018 12:58

Antrag

Servizio di assicurazione responsabilità civile patrimoniale per colpa lieve 30.06.2018 - 30.06.2021

Buon giorno,

a) le provvigioni da riconoscere al Broker sono il 5% come indicato in polizza nella "clausola Broker" (art. 23) oppure il 3% come indicato nel disciplinare (art.4 altre informazioni, punto 4.1 clausola broker) ?

b) il 5% di provvigioni indicato in polizza è da intendersi anch'esso sul premio imponibile ?

c) non è stata pubblicata alcuna statistica circa i sinistri. Significa che non si sono mai verificati ?

Grazie

ANTWORT

Vergabestelle: Institut für den sozialen Wohnbau des Landes Südtirol

Vergabestelle: Abteilung für Finanzen und allgemeine Dienste

Dienstleistung Vermögenshaftpflichtversicherung für leichte Fahrlässigkeit 30.06.2018 - 30.06.2021

Si comunica che:

a) le provvigioni da riconoscere al broker ammontano al 3%

b) le provvigioni indicate in polizza sono da intendersi sul premio imponibile

c) non si sono verificati sinistri su questa polizza nell'ultimo quinquiennio

Distinti saluti

Dott.ssa Nicoletta Partacini

Man teilt mit:

a) die Vergütungen für die Maklerleistung belaufen sich auf 3%

b) die Vergütungen, die in der Versicherungspolizze angegeben sind, werden auf die besteuerbare Prämie berechnet

c) in den letzten fünf Jahren hat es keine Unfälle, bezogen auf diese Versicherung, gegeben

Mit freundlichen Grüßen

Dott.ssa Nicoletta Partacini