Stadtwerke Meran AgElektronische Ausschreibung040993/2017

AUSTAUSCH UND SANIERUNG DER TRINKWASSER- UND ABWASSERLEITUNGEN IN DER VERGILSTRASSE, SCHÖNBLICKSTRASSE, JOHANN BAPTIST RUFIN STRASSE, PFLANZENSTEINSTRASSE UND ALTER SCHLACHTHOFWEG IN MERAN

(Wird überprüft)
AUSTAUSCH UND SANIERUNG DER TRINKWASSER- UND ABWASSERLEITUNGEN IN DER VERGILSTRASSE, SCHÖNBLICKSTRASSE, JOHANN BAPTIST RUFIN STRASSE, PFLANZENSTEINSTRASSE UND ALTER SCHLACHTHOFWEG IN MERAN
Art des Auftrags:
Bauleistungen
Sektor:
Versorgungssektor
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
05/07/2017 18:17
Kode Ausschreibung AVCP:
6788240
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Bauvorhaben:
00043 - Vergil-,Schönblick-,Rufin-, Pflanzensteinstraße Trink- und Abwasserleitung
Leistungsart:
Nur Ausführung
Ausführung von Dringlichkeitsarbeiten:
Nein

Kategorien

  • OG06. Wasser-, Gas- und Ölleitungen, Bewässerungsanlagen und Abflussleitungen ( IV )

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Modalità di indizione:
Ausschreibungsbekanntmachung
Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Abgabe der Angebote ohne MwSt:
JA
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A - Teilnahmeerklärung Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A1 bis - Teilnahmeerklärung des auftraggebenden Unternehmens Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
4 Anlage A1 ter - Erklärung Hilfsunternehmen Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Vorläufige Kaution und Erlklärung Art. 93, Abs. 8 GvD 50/16 Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
6 Zertifizierungen zur Reduzierung der vorläufige Kaution Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Getrennte Übermittlung
7 Anzahlung CIG Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Getrennte Übermittlung
8 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Leistungen Langtext DE
2 Kostenschätzung DE
3 Anlage Sicherheitsplan
4 Zeichnungen Bestand
5 Preisanalyse
6 Kostenschätzung IT
7 Bewertungskriterien
8 Zeichnungen Projekt
9 Übersichtstabelle Teilnahmerklärungen
10 Teilnahmebedingungen
11 Besondere Vergabebedingungen
12 Richtlinie übertriebene niedrige Angebote
13 Leistungen Langtext IT
14 Sicherheitsplan
15 Bando di gara d'appalto (sotto soglia comunitaria)
16 Vergabebekanntmachung (unter EU-Schwellenwert)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
05/07/2017 17:30:00
Ende Angebotseinreichung:
01/08/2017 12:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 01/08/2017 12:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 07/07/2017 12:48

Mitteilung Nr.1- Comunicazione Nr.1

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Gara: SOSTITUZIONE E RISANAMENTO DELLE TUBAZIONI DELL'ACQUEDOTTO E ACQUE REFLUE IN VIA VIRGILIO, VIA BELVEDERE, VIA JOHANN BAPTIST RUFIN, VIA DELLE PIANTE E VIA MACELLO VECCHIO A MERANO

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Meran Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Meran Ag

Ausschreibung: AUSTAUSCH UND SANIERUNG DER TRINKWASSER- UND ABWASSERLEITUNGEN IN DER VERGILSTRASSE, SCHÖNBLICKSTRASSE, JOHANN BAPTIST RUFIN STRASSE, PFLANZENSTEINSTRASSE UND ALTER SCHLACHTHOFWEG IN MERAN

Si precisa che i lavori oggetto dell’appalto riguardano:

Sostituzione e nuova posa delle tubazioni dell`acquedotto

Sostituzione e nuova posa delle tubazioni delle acque bianche

Risanamento delle tubazioni della fognatura (Inliner)

Es wird präzisiert dass die ausgeschriebene Arbeiten betreffen:

Austausch und Neuverlegung der Trinkwasserleitung

Austausch und Neuverlegung der Weißwasserleitung

Sanierung der Schwarzwasserleitung (Inliner)

2

Pubblicata il 12/07/2017 16:30

Mitteilung Nr.2- Comunicazione Nr.2

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Gara: SOSTITUZIONE E RISANAMENTO DELLE TUBAZIONI DELL'ACQUEDOTTO E ACQUE REFLUE IN VIA VIRGILIO, VIA BELVEDERE, VIA JOHANN BAPTIST RUFIN, VIA DELLE PIANTE E VIA MACELLO VECCHIO A MERANO

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Meran Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Meran Ag

Ausschreibung: AUSTAUSCH UND SANIERUNG DER TRINKWASSER- UND ABWASSERLEITUNGEN IN DER VERGILSTRASSE, SCHÖNBLICKSTRASSE, JOHANN BAPTIST RUFIN STRASSE, PFLANZENSTEINSTRASSE UND ALTER SCHLACHTHOFWEG IN MERAN

In riferimento ai criteri di valutazione tecnica e al punto "2.7.2 Esperienza in lavori analoghi" si fa presente che in caso di lavori pluriennali non ancora terminati e suddivisi in fasi o lotti è possibile presentare la documentazione relativa alle singole fasi intermedie terminate. Dovrà in ogni caso essere dimostrata l’effettiva esecuzione dei lavori tramite copia di collaudi parziali e/o dichiarazione del committente con indicazione della parte dei lavori ultimata e dei relativi importi eseguiti.

In Bezug auf die Bewertungskriterien und auf den Punkt „2.7.2 Erfahrung in ähnlichen Arbeiten“ wird präzisiert dass, bei noch nicht abgeschlossenen mehrjährigen Arbeiten, die in Abschnitte oder Lose unterteilt sind, können auch Unterlagen bettreffend die einzelne abgeschlossene Arbeitsabschnitte eingereicht werden. Auf jeden Fall muss die tatsächliche Ausführung der Arbeiten durch Kopien der Teilabnahmeprotokolle und/oder Erklärung des Auftraggebers mit Angabe der Teil der fertiggestellten Arbeiten und der entsprechenden ausgeführten Beträge nachgewiesen werden.

3

Pubblicata il 12/07/2017 17:02

Mitteilung Nr. 3- Comunicazione Nr. 3

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Gara: SOSTITUZIONE E RISANAMENTO DELLE TUBAZIONI DELL'ACQUEDOTTO E ACQUE REFLUE IN VIA VIRGILIO, VIA BELVEDERE, VIA JOHANN BAPTIST RUFIN, VIA DELLE PIANTE E VIA MACELLO VECCHIO A MERANO

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Meran Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Meran Ag

Ausschreibung: AUSTAUSCH UND SANIERUNG DER TRINKWASSER- UND ABWASSERLEITUNGEN IN DER VERGILSTRASSE, SCHÖNBLICKSTRASSE, JOHANN BAPTIST RUFIN STRASSE, PFLANZENSTEINSTRASSE UND ALTER SCHLACHTHOFWEG IN MERAN

In riferimento ai criteri di valutazione e al punto “2.7.3 Organigramma di impresa riferito al cantiere" si precisa che non deve essere allegato nessun organigramma aziendale. Si devono compilare e presentare solo i modelli 1 e 2 che vengono allegati a questa comunicazione.

In Bezug auf die Bewertungskriterien und auf den Punkt „2.7.3 Auf der Baustelle bezogenes Firmenorganigramm“ wird präzisiert dass, es muss keinem Firmenorganigramm beigelegt werden. Es müssen nur die dieser Mitteilung beigelegte Formulare 1 und 2 ausgefüllt und eingereicht werden.

Download Allegato comunicazione-t464010i0a20364e2136.doc
Download Allegato comunicazione-t464010i0a20364e2136.docx
4

Pubblicata il 13/07/2017 12:29

Mitteilung Nr. 4 - Comunicazione Nr. 4

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Gara: SOSTITUZIONE E RISANAMENTO DELLE TUBAZIONI DELL'ACQUEDOTTO E ACQUE REFLUE IN VIA VIRGILIO, VIA BELVEDERE, VIA JOHANN BAPTIST RUFIN, VIA DELLE PIANTE E VIA MACELLO VECCHIO A MERANO

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Meran Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Meran Ag

Ausschreibung: AUSTAUSCH UND SANIERUNG DER TRINKWASSER- UND ABWASSERLEITUNGEN IN DER VERGILSTRASSE, SCHÖNBLICKSTRASSE, JOHANN BAPTIST RUFIN STRASSE, PFLANZENSTEINSTRASSE UND ALTER SCHLACHTHOFWEG IN MERAN

Si allega la relazione tecnica con documentazione fotografica. Per il presente progetto non è presente nessuna relazione geologica.

Es wird den technischen Bericht mit Fotodokumentation beigelegt. Für dieses Projekt ist es keinen geologischen Bericht vorhanden.

Download Allegato comunicazione-t464010i0a20364e2136.pdf
5

Pubblicata il 24/07/2017 12:39

Mitteilung Nr. 5- Comunicazione Nr. 5

Ente committente: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Stazione appaltante: Azienda Servizi Municipalizzati di Merano S.p.A.

Gara: SOSTITUZIONE E RISANAMENTO DELLE TUBAZIONI DELL'ACQUEDOTTO E ACQUE REFLUE IN VIA VIRGILIO, VIA BELVEDERE, VIA JOHANN BAPTIST RUFIN, VIA DELLE PIANTE E VIA MACELLO VECCHIO A MERANO

Auftrag gebendes Amt: Stadtwerke Meran Ag

Vergabestelle: Stadtwerke Meran Ag

Ausschreibung: AUSTAUSCH UND SANIERUNG DER TRINKWASSER- UND ABWASSERLEITUNGEN IN DER VERGILSTRASSE, SCHÖNBLICKSTRASSE, JOHANN BAPTIST RUFIN STRASSE, PFLANZENSTEINSTRASSE UND ALTER SCHLACHTHOFWEG IN MERAN

RICHTIGSTELLUNG

In Bezug auf den Punkt 2.7.3.b des technischen Angebotes (Seite 30 der Teilnahmebedingungen) wird präzisiert dass die deutsche Übersetzung des italienischen Wortes „Capocantiere“ mit „Vorarbeiter“ anstatt „Baustellenleiter“ richtiggestellt ist. Im „Formular Nr.2“ (deutsche Fassung) ist somit das Wort „Baustellenleiter“ immer als „Vorarbeiter“ zu verstehen.

RETTIFICA

In riferimento al Punto 2.7.3 b dell’offerta tecnica (pagina 30 del Disciplinare di gara) si precisa che la traduzione in tedesco della parola italiana “capocantiere” viene rettificata con “Vorarbeiter” anziché “Baustellenleiter”. Pertanto nel “Modulo n. 2” (versione tedesco) la parola “Baustellenleiter “ è sempre da intendersi come “Vorarbeiter”.

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden