24/10/2022 - ANAC - Beschluss Nr. 464 vom 27. JuLi 2022: Es startet das Virtuelle Faszikel des Wirtschaftsteilnehmers

Ab Dienstag, dem 25. Oktober 2022, wird in der Anac-Datenbank der "Fascicolo Virtuale dell'Operatore Economico" (Fvoe) (Virtuelles Faszikel des Wirtschaftsteilnehmers) zur Verfügung stehen, der es den Vergabestellen ermöglicht, über eine Webschnittstelle die Voraussetzungen für die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen zu überprüfen. Ab Mitte November, 15 Tage nach der Veröffentlichung der Maßnahme der Überwachungsbehörde im Amtsblatt, wird die Verwendung des Fvoe für die Teilnahme an Ausschreibungen obligatorisch sein.

Gegenüber dem bisherigen Avcpass-System, das archiviert wird, gibt es drei wesentliche Neuerungen: Die Überprüfung der Anforderungen endet nicht in der Vergabephase, sondern wird auf die Ausführungsphase ausgedehnt und damit auf die Aufrechterhaltung der Anforderungen durch diejenigen, die den Zuschlag erhalten haben, und etwaige Unterauftragnehmer; das Faszikel wird für alle Vergabeverfahren verwendet; und es wird ein Verzeichnis der bereits überprüften Wirtschaftsteilnehmer erstellt. Anhand dieser Liste kann ein öffentlicher Auftraggeber, der eine Ausschreibung vergibt, feststellen, ob ein bestimmter Wirtschaftsteilnehmer bereits bei einer früheren Ausschreibung überprüft wurde.

Empfänger: Alle

Sektoren: Alle

Weitere Informationen: https://www.anticorruzione.it/-/al-via-il-fascicolo-virtuale-dell-operatore-economico-operativo-dal-25-ottobre-obbligatorio-da-met%C3%A0-novembre#p0